Kochrezept Miesmuscheln mediterran
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kochrezept Miesmuscheln mediterran

18.09.2012 | "Deutsche See"
Wie koche ich Miesmuscheln mediterran? Ein Rezept der Firma "Deutsche See"
Deutsche See Miesmuscheln mediterran; Bildquelle
Deutsche See Miesmuscheln mediterran; Bildquelle "Deutsche See"
Zubereitung Miesmuscheln - Zutaten für 4 Personen:
  • 2 kg Miesmuscheln, bspw. BIO-Miesmuscheln von "Deutsche See"
  • 150 g Zwiebeln
  • 250 g Lauch
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 ml Weißwein, trocken
  • 200 g passierte Tomaten
  • Salz
  • 1 EL Oregano, gehackt
  • 2 TL Basilikum, gehackt

Zubereitung (ca. 30 Minuten):

Die Muscheln gründlich unter kaltem Wasser abbürsten und bereits geöffnete Muscheln wegwerfen.
Die Zwiebeln in Ringe und den Lauch in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen pressen und die Chilischoten klein schneiden. Das Olivenöl und das Gemüse in einen großen Topf geben und andünsten, die küchenfertigen Muscheln zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten kochen, bis sich diese öffnen.

Nun mit dem Weißwein übergießen und weitere 3 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Die passierten Tomaten hinzugeben, mit Salz abschmecken und wieder 5 Minuten kochen lassen.

Die noch geschlossenen Muscheln aussortieren. Vor dem Servieren die Kräuter über die
Muscheln geben und sofort servieren. Dazu passt warmes Ciabatta.

Quelle: "Deutsche See" Fischmanufaktur

Weitere Fischrezepte sowie viele Tipps & Tricks finden Sie im Internet unter www.deutschesee.de.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert