Schnelle Rezepte ohne Fleisch: Valess Gouda mit italienischen Kartoffeln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schnelle Rezepte ohne Fleisch: Valess Gouda mit italienischen Kartoffeln

28.11.2012 | Medienbüro Mendack
Heutzutage ist vegetarische Ernährung vielmehr als nur der Verzicht auf Fleisch. Sie hat sich zu einem kulinarischen Trend entwickelt, der eine Vielzahl an gesunden, abwechslungsreichen Rezeptideen hervorbringt. Auch Profi-Köche sehen vegetarische Speisen nicht länger nur als notwendige Alternative, sondern verwirklichen ständig neue, kreative Menüs, die sie ihren anspruchsvollen Gästen anbieten können
Schnelles Rezept ohne Fleisch: Valess Gouda mit roten Kartoffeln / Bildquelle: Medienbüro Mendack
Schnelles Rezept ohne Fleisch: Valess Gouda mit roten Kartoffeln / Bildquelle: Medienbüro Mendack
Debic hat mit Valess herzhafte Schnitzel auf Milchbasis entwickelt, die auch von Gastronomen spielend leicht in den Küchenalltag integriert werden können. Unterschiedliche
Geschmacksvarianten machen das Valess-Sortiment vielseitig einsetzbar, je nach Bedarf
können durch die Zugabe weiterer Zutaten viele individuelle Hauptgerichte entstehen.

Valess bietet Vorteile für Koch und Gast
Leicht in der Anwendung: Die beliebten Filets sind schnell in Pfanne, Konvektomat oder Fritteuse zubereitet. Auch in Punkto Portionsgröße und Bestelleinheiten ist Valess optimal auf den gastronomischen Bedarf abgestimmt und ermöglicht so ökonomisches Wirtschaften. Bei den Gästen punkten die vegetarischen Schnitzel durch knusprige Panade, fleischähnliche Struktur und bissfeste Konsistenz.

Mit dem folgenden Rezept schicken Gastronomen ihre Gäste auf eine kulinarische Reise durch Italien – und das ganz ohne Fleisch. Der Wareneinsatz liegt bei 1,39 Euro/Portion.

Rezept „Valess Gouda mit italienischen Kartoffeln
Für die Zubereitung von 2 Portionen zunächst zwei Esslöffel Debic Braten & Backen in einer
flachen Pfanne erhitzen und 400 g kleingeschnittene neue Kartoffeln darin anbraten. Anschließend eine kleingehackte Knoblauchzehe, 100 g Karotten (in dünnen Scheiben) und 100 g frischen Lauch (in Scheiben) hinzugeben. Gemüse und Kartoffeln bei geschlossenem Deckel für ca. 10 Minuten dünsten.

Danach jeweils 100 g Brokkoli-Röschen und passierte Dosentomaten zufügen und weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Gelegentlich alle Zutaten schwenken, erst am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nebenbei Valess Gouda für 15 Minuten bei 180° Grad trockener Hitze im Kombidämpfer
goldbraun backen. Zusammen mit den italienischen Kartoffeln in Gemüse-Tomatensauce auf
zwei Tellern anrichten und servieren. Guten Appetit!


Über Debic und FrieslandCampina

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert