Fleischfreie Rezepte: Valess Zigeuner mit orientalischem Salat
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fleischfreie Rezepte: Valess Zigeuner mit orientalischem Salat

05.05.2013 | Medienbüro Mendack
Der Orient begeistert nicht nur durch farbenfrohe Stoffe und traditionsreiche Kultur, sondern ist auch für seine Gewürze und Aromen bekannt. Mittlerweile bereichern sie weltweit die professionelle Gastronomie und verfeinern unterschiedlichste Suppen-, Fleisch- und Fischrezepte. Viele Profiköche lassen diese Geschmackskreationen jedoch auch in vegetarische Alternativen einfließen, um ihren Gästen ein abwechslungsreiches Angebot an kreativen, internationalen Speisen servieren zu können. Beim Valess-Sortiment von Debic sind sie dabei an der richtigen Adresse
VALESS Zigeuner mit orientalischem Salat / Bildquelle: Alle Valess
VALESS Zigeuner mit orientalischem Salat / Bildquelle: Alle Valess
Fleischlos durch den Orient
Innovation für den Veggie-Markt: Die bekannte Valess-Range bietet mit Valess Zigeuner eine pikante Variante des fleischlosen Filets auf Milchbasis. Die vegetarischen Alternativen sind mit herzhafter Zigeunersauce und knackigen Gemüsestückchen gefüllt. Rote Paprika, Zwiebeln, Möhren und Gewürzgurken sorgen für einen köstlichen Geschmack.

Und eine stets saftige Konsistenz sowie knusprige Panade überzeugen nicht nur die Vegetarier unter den Gästen. Schnell in Pfanne, Konvektomat oder Friteuse zubereitet, passt sich Valess Zigeuner dem hektischen Gastronomiealltag optimal an. Portionsgerechte Verpackungseinheiten und die Lagerung in der Tiefkühlung unterstützen den hohen Nutzwert.

Genussreise in den Nahen Osten: Im folgenden Rezept erhält Valess mit Koriander und Sesam besonders aromatische Begleiter:
Für die Zubereitung von zehn Portionen zunächst 500 g Salat sowie 250 g Karotten in Streifen schneiden und das Gemüse mit 750 g gegarten Brokkoliröschen und 20 g frischem, gehacktem Koriander vermischen.

Anschließend 50 g Sesam in einer Pfanne rösten. Die Körner zusammen mit je 50 ml Sesamöl und Zitronensaft zu einem Dressing verrühren und dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Brokkoli-Karotten-Salat mit dem Dressing marinieren und zur Seite stellen.

Im nächsten Schritt etwa 50 ml Öl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise zehn Valess Zigeuner Filets goldbraun anbraten. Zum Servieren die Filets auf zehn Teller verteilen, jede Portion zusammen mit dem marinierten Salat anrichten und je nach Bedarf mit Sesam-Crackern garnieren.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert