Rezepte für Vegetarier: Valess Schnitzel Natur an mediterranem Salat
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rezepte für Vegetarier: Valess Schnitzel Natur an mediterranem Salat

09.06.2013 | Medienbüro Mendack
Besonders zur warmen Jahreszeit bevorzugen viele Menschen eine leichte Ernährung, die den Körper nicht belastet. Zahlreiche Gastronomen setzen daher bewusst auf mediterrane Rezepte. Hier kommen viele frische Lebensmittel zum Einsatz, die den Körper mit hochwertigen Nährstoffen versorgen. Da auch immer mehr Gäste ihren Fleischkonsum einschränken, lohnt sich zusätzlich ein abwechslungsreiches Angebot an vegetarischen Alternativen. Mit den herzhaften Valess Schnitzeln von Debic erhalten Profiköche ein fleischfreies Produkt, das sich flexibel kombinieren lässt und in eine zeitgemäße, bewusste Ernährungsweise passt
Valess Schnitzel Natur an mediterranem Salat / Bildquelle: Alle Valess
Valess Schnitzel Natur an mediterranem Salat / Bildquelle: Alle Valess
Leicht und vegetarisch durch den Sommer
Das Valess Sortiment wurde perfekt auf den Einsatz im Gastronomie-Alltag abgestimmt: Die Produkte sind schnell zubereitet, saftig in der Konsistenz und in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich. Da die Nachfrage an vegetarischen Speisen stetig zunimmt, haben Profiköche mit den Filets auf Milchbasis ein modernes Produkt, das ihr Angebot bereichert.

Zusätzlich überzeugt Valess durch optimale Verpackungsgrößen und die praktische Lagerung in der Tiefkühlung. Die Zubereitung in Fritteuse, Pfanne oder Konvektomat gelingt ebenso problemlos wie die Kombination mit weiteren Zutaten. So erhalten Gastronomen ideale Voraussetzungen für die Verwirklichung ihrer kreativen Rezeptideen.

Bella Italia: Im folgenden Valess-Rezept holen Valess Schnitzel Natur und mediterranes Gemüse den Süden auf den Teller:
Für zehn Portionen zunächst 20 g gepressten Knoblauch mit 60 ml Olivenöl verrühren. Anschließend zehn Valess Schnitzel Natur mit der Ölmarinade einreiben und die Filets in einer Pfanne für etwa drei Minuten von jeder Seite anbraten.

Für den Salat 600 g Tomaten in Scheiben schneiden, 800 g Blattsalat in mundgerechte Stücke zupfen und das Gemüse zusammen mit 150 g schwarzen, entsteinten Oliven vermischen. Danach 70 ml Olivenöl mit 60 ml Balsamico-Essig verrühren, das Dressing über den Salat geben und alles gut vermengen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 100 g Croutons als Topping darüber geben. Auf 10 Tellern je ein Valess Schnitzel Natur anrichten und jeweils zusammen mit einer Portion Salat und frischem Ciabattabrot servieren.

Links

Andere Presseberichte