Mandarinenquark als winterlich-köstliches Dessert von GASTRO
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mandarinenquark als winterlich-köstliches Dessert von GASTRO

07.12.2016 | Medienbüro Mendack

Die kalte Jahreszeit naht und mit ihr die Zeit der winterlichen Desserts in Gastronomie und Hotellerie

Fruchtquark Mandarine 2 Gläser / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / GASTRO
Fruchtquark Mandarine 2 Gläser / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / GASTRO

GASTRO, die bekannte Mopro-Marke von FrieslandCampina Foodservice, überzeugt Profi-Anwender in Gastronomie, Catering und Hotellerie mit dem cremig-vollmundigen Mandarinenquark im praktischen, servierfertigen 5-kg-Eimer mit 20 % Fett i. Tr. im Milchanteil. Er enthält feine Fruchtstückchen, lässt sich optimal portionieren und ist darüber hinaus frei von kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen. In Kombination mit weihnachtlichen Vanillekipferln wird daraus ein süß-köstliches Dessert, das Ihre Gäste begeistert.

Das Rezept: Mandarinenquark mit Vanillekipferln

Für 10 Portionen 5 große Mandarinen oder alternativ 250 g Mandarinen aus der Konserve einsetzen. Die frischen Mandarinen schälen und grob würfeln. 150 g Vanillekipferl zerbröseln und 1.250 g Mandarinenquark mit den zerbröselten Vanillekipferln und Mandarinenstückchen in 10 Gläsern schichten. Zum Abschluss je einen Mandarinenquark-Tupfen auf das Dessert setzen und garniert mit einem Mandarinenstückchen servieren.

Die Zubereitungszeit für dieses Dessert beträgt ca. 10 Minuten, der Wareneinsatz liegt bei rund 0,65 Euro bei einer Portionsgröße von 165 g.

Nährwerte pro Portion á 165 g: kCal: 232, Eiweiß: 9,8 g, ges. Fettsäuren 9,5 g, Kohlenhydrate: 27,1 g.

Hier ist der Direktlink zum Rezept

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert