Katerrezepte von Friesenkrone gesucht
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Katerrezepte von Friesenkrone gesucht

19.12.2016 | MARA Redaktionsbüro

Friesenkrone startet Karnelvalspromotion: Katerrezepte gewinnen Kinokarten

Närrische Katerrezepte Rollmops und Bismarckhering: Friesenkrone Karnevalsaktion sucht die besten Küchenteams. Foto: Friesenkrone
Närrische Katerrezepte Rollmops und Bismarckhering: Friesenkrone Karnevalsaktion sucht die besten Küchenteams. Foto: Friesenkrone

Sauer macht lustig - und kreativ: Friesenkrone sucht die besten närrischen Katerrezepte. Die Karnevalspromotion des Feinkostspezialisten umfasst die sechs Produkte Gabel Rollmöpse, Bratröllchen, Bismarckheringe, Sahne Heringsfilet, Herings-Stipp und Matjesfilet nordisch. Mit einem dieser sechs vielseitig einsetzbaren Aktionsartikel können Küchenteams einen Hit fürs Jeckenbuffet zaubern. Im Anschluss an die Teilnahmefrist kürt die Friesenkrone-Jury die drei besten Katerrezepte und Küchenteams zu Gewinnern. Den drei Siegern winkt ein Satz Kinokarten eigener Wahl fürs komplette Team.

Karnevalspromotion für Katerrezepte läuft bis Ende Februar

Die Friesenkrone Karnevalspromotion läuft bis zum 28. Februar 2017. Das närrische Katerrezept zu einem der Aktionsartikel sowie drei Fotos (Team, Tellergericht und Servierfoto mit je 300 dpi Druckqualität) einsenden bis spätestens 28. Februar 2017 an promotion@friesenkrone.de. Weitere Teilnahmebedingungen  finden sich unter www.friesenkrone.de.

Beispiel Katerrezept zum Karneval: Gemüseschlangensalat mit Bismarckhering

Zutaten für 8 Personen:

  • 8 Bismarckheringe
  • 1 Salatgurke
  • 2 Zucchini
  • 4 Karotten
  • 2 Kohlrabis
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 800 g Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 1/8 l Balsamico
  • etwas Öl, Prise Salz, Pfeffer, Zucker

Lauch, Zucchini und Gurke in schlangenlange, 1 cm breite und 2 mm dicke Streifen schneiden, ebenso Kohlrabis (immer ringsherum wie beim Apfelschälen) und Karotten (mit Mandoline oder Aufschnittmaschine). In Salzwasser einzeln blanchieren und abschrecken. Kartoffeln schälen, mundgerecht stückeln und kochen.

Die Gemüseschlangen mischen und in heißer Pfanne mit etwas Öl leicht anbraten. Ganz nach Gusto salzen, pfeffern, zuckern und mit Balsamico ablöschen. Fond einkochen und mit Butter verfeinern. Bismarckhering auf Schlangengemüse betten und mit grob gehackter Petersilie garnieren. Kartoffeln drum herum dekorieren. Et voilà!

Andere Presseberichte