Knackiger Caesar Salad mit Valess Schnitzel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Knackiger Caesar Salad mit Valess Schnitzel

25.04.2017 | Medienbüro Mendack

Vegetarische Rezeptidee

Schnitzel mit Caesar Salad / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / Valess
Schnitzel mit Caesar Salad / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / Valess

Köln, im April 2017: Die köstlichen Valess Schnitzel sind ein wahrer Klassiker unter den vegetarischen Produkten. Die herzhaften Leckerbissen auf Milchbasis sind knusprig paniert und punkten mit ihrem vollem Geschmack und der saftigen Konsistenz.

Zudem eignen sie sich perfekt zum Braten und liefern dem Körper wertvolle Nährstoffe wie Eiweiß und Calcium. In Kombination mit knackigem Salat und frischem Gemüse sind die Valess Schnitzel eine raffinierte Abwechslung in der fleischfreien Küche.

Das Rezept: Caesar Salad mit Valess Schnitzel

  1. Für die Zubereitung von 10 Portionen 2 bis 3 Knoblauchzehen fein hacken. 600 g Rispentomaten halbieren, 3 rote Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Anschließend 5 Avocados schälen und in Stücke schneiden.
  2. Aus 5 EL Mayonnaise, 300 ml fettarmer Joghurt, 2 EL Senf und dem Knoblauch ein Dressing zubereiten. Das Ganze mit 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. 5 Romana-Salate in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Rispentomaten, Avocado und den Zwiebeln in eine Schüssel geben. Das Dressing hinzufügen und mit den restlichen Zutaten mischen.
  4. 10 gefrorene Valess Schnitzel auf einem GN-Blech verteilen, mit 50 ml Debic Braten & Backen beträufeln und im vorgeheizten Kombidämpfer bei ca. 180 °C Heißluft ca. 12 Minuten backen.
  5. Den Salat anrichten und mit 3 EL Parmesan bestreuen. Die Valess Schnitzel abschließend in Stücke schneiden und auf dem Salat drapieren.

Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten.

Links

Andere Presseberichte