Schnelles und sommerliches Rezept: Pfirsich-Maracuja Frullato von GASTRO
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Schnelles und sommerliches Rezept: Pfirsich-Maracuja Frullato von GASTRO

17.08.2017 | Medienbüro Mendack

Die neue Rezeptidee der Marke GASTRO von FrieslandCampina Foodservice bringt eine Extraportion Frische auf den Tisch

Pfirsich-Maracuja Frullato / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / GASTRO
Pfirsich-Maracuja Frullato / Bildquelle: FrieslandCampina Foodservice / GASTRO

Mit dem fruchtig-tropischen GASTRO Fruchtjoghurt in der Geschmacksrichtung Pfirsich-Maracuja und etwas Crushed Ice lässt sich ohne viel Aufwand ein köstlicher Sommer-Smoothie zubereiten - ideal für warme Tage. Für den vollen Genuss punktet der GASTRO Fruchtjoghurt mit seiner cremigen Textur und mild-süßem Geschmack.

Zudem ist er die perfekte Basis für kreative Dessertideen, da er individuell mit Früchten verfeinert werden kann. Dank des praktischen 5-kg-Eimers ist der Fruchtjoghurt leicht zu portionieren und eignet sich besonders gut für Buffets in der Hotellerie, beim Catering sowie in der Gemeinschaftsverpflegung. Außerdem ist das hochwertige Molkerei-Produkt frei von kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen.

Das Rezept: Pfirsich-Maracuja Frullato

Für 10 Portionen 1.500 g GASTRO Fruchtjoghurt Pfirsich-Maracuja zusammen mit dem Saft 1 Zitrone und 300 g Crushed Ice im Mixer auf höchster Stufe mixen und in Becher füllen. Mit Trinkhalm servieren. Der Becherrand kann zudem mit frischen Früchten wie Pfirsichspalten oder Minzblättern dekoriert werden.

Mit einer Zubereitungszeit von rund 5 Minuten und einem durchschnittlichen Wareneinsatz von 0,33 Euro pro Portion á 185 g ist der Smoothie eine zeit-sparende und preiswerte Sommererfrischung für Hotel, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.

Die Nährwerte im Einzelnen pro Portion (á 185 g): kcal 157, Eiweiß 4,4 g, Fett 4,3 g, Kohlenhydrate 24,7 g

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert