Rome Cavalieri als erstes Hotel der legendären Waldorf=Astoria Collection® in Europa eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rome Cavalieri als erstes Hotel der legendären Waldorf=Astoria Collection® in Europa eröffnet

01.10.2008 | Marion Schön

Die Hilton Hotels Corporation (HHC) begrüßte heute offiziell das ehemalige Rome Cavalieri Hilton als neues Mitglied der prestigeträchtigen Waldorf=Astoria Collection. Unter dem Namen Rome Cavalieri wird das Haus das erste Hotel der Waldorf=Astoria Collection in Europa

Nach dem Rebranding werden mehrere Millionen Dollar in das Rome Cavalieri investiert. So wird die eindrucksvolle Hotelanlage um einen dritten Swimming-Pool und ein hochmodernes Kongresszentrum mit separatem Eingang erweitert. „Nur Hotels, die sich durch ihre besondere Lage, ihre Klasse und Charme auszeichnen, werden Mitglied der Waldorf=Astoria Collection", erklärt Ross Klein, Global Head of Luxury and Lifestyle Brands von HHC. „Das Rome Cavalieri fügt sich ausgezeichnet in die Häuser der Waldorf=Astoria Collection ein. Wir möchten mit der Waldorf=Astoria Collection unser Angebot an einzigartigen Häusern erweitern und sehen in Europa einen vielversprechenden Markt für den Luxus- und Lifestylesektor".

„Das Rome Cavalieri steht seit Jahrzehnten für Stil und Pracht", so Wolfgang M. Neumann, Areal President - Europe von Hilton Hotels. „Seinen Gästen bietet das Hotel im Herzen einer der schönsten Städte der Welt erstklassige Gastlichkeit. Bisher war es eines der besten Häuser der weltbekannten Marke Hilton, nun wird es als erstes Hotel der Waldorf=Astoria Collection in Europa Standards setzen". In der italienischen Hotellerie ist das Rome Cavalieri eine Legende. Es öffnete vor 45 Jahren seine Tore und hat sich über die Jahrzehnte den Ruf als eines der ersten Häuser der Ewigen Stadt erworben. In einem sechs Hektar großen mediterranen Privatpark gelegen, bietet das Hotel einen atemberaubenden Panoramablick über die historische Innenstadt von Rom und den Vatikan.

Das Hotel verfügt über eine der größten Konferenzeinrichtungen eines Luxushotels in Europa mit einer Kapazität für 5.500 Personen. Als einziges Hotel in Italien ist das Restaurant „La Pergola mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet, und das Spa wartet mit einer der luxuriösesten Ausstattungen in ganz Rom auf. Jedes der 370 Zimmer und Suiten verfügt über einen eigenen Balkon mit Blick auf Rom oder den weitläufigen Park. Die 50 Quadratmeter großen Deluxe-Zimmer sind mit kostbaren Möbeln und Kunstwerken eingerichtet. Ein „Floating Feather Bed" und luxuriöse marmorne Bäder garantieren höchsten Komfort. Alle Zimmer sind mit der modernsten Technologie ausgestattet; dazu gehört ein LCD Flachbildfernseher und kabelloser High-Speed-Internetanschluss.

Zum Rom Cavalieri gehören auch 25 individuell gestaltete Luxussuiten in der Größe von 80 bis 450 Quadratmetern. Die Penthouse- und Planetarium-Suiten gehören zu den prunkvollsten Unterkünften Italiens und bieten 200 Quadratmeter große Privatterrassen mit beeindruckendem Blick auf den Petersdom. Das Hotel ist bekannt für seine wertvolle Sammlung von Gemälden, antiken Möbeln, Skulpturen und Kunstgegenständen, die in allen öffentlichen Bereichen und den Zimmern zu sehen sind. So hängen zum Beispiel drei der wichtigsten Gemälde von Giovanni Battista Tiepolo in der Tiepolo Lounge & Terrace in der Hotellobby.

Weitere Informationen:

Über das Rome Cavalieri Das in einem sechs Hektar großen Privatpark, kaum drei Kilometer vom Vatikan entfernt gelegene Rome Cavalieri, ist ein Luxushotel im Herzen der ewigen Stadt. Es verfügt über 370 Zimmer, darunter 25 Suiten mit jeweils eigenem Balkon und herrlichem Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt, und beherbergt eine kostbare Privatsammlung von Möbeln, Gemälden, Wandteppichen, Statuen und Artefakten, die in den öffentlichen Bereichen und Suiten ausgestellt sind. Das Hotel verfügt über sechs Restaurants, darunter das legendäre „La Pergola (Restaurant und Bar), ein Grand Spa sowie den weitläufigsten Konferenzbereich eines Luxushotels im Herzen Roms.

Über die Waldorf=Astoria Collection Zur Waldorf=Astoria Collection gehören einige der außergewöhnlichsten Häuser an spektakulären Standorten in aller Welt. Inspiriert vom legendären Waldorf=Astoria in New York hat jedes Hotel in der wachsenden Kollektion seinen eigenen, unverwechselbaren Charakter, eine zeitlose Architektur und eine besondere Geschichte.

In den Hotels der Waldorf=Astoria Collection - zu denen aktuell das Arizona Biltmore Resort & Spa in Phoenix, das tropische Grand Wailea Resort Hotel & Spa auf der Hawaii-Insel Maui, das historische La Quinta Resort & Club im südlichen Kalifornien, das Waldorf=Astoria in New York und das Palasthotel Qasr Al Sharq in Jeddah/Saudi-Arabien gehören - können sich die Gäste in den erstklassigen Spas erholen, die herausragende Küche genießen oder eine Partie Golf auf Championship-Plätzen spielen.

Die Waldorf=Astoria Collection bietet für jeden Gast neue Entdeckungen und Erfahrungen, um einen Aufenthalt in den Hotels so persönlich wie möglich zu gestalten.