Steak essen! Aber wo?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Steak essen! Aber wo?

15.07.2009 | Marcellino's

Für Fleischliebhaber geht nichts über ein gut gebratenes Stück Rind - Steak essen! Aber wo?

Die Geschmäcker sind verschieden: ob marmoriert, mit Knochen oder als Filet, für jeden ist was dabei. Doch von welchem Körperteil des Tieres stammt eigentlich das Entrecôte oder das Roastbeef? Wir haben uns für Sie schlau gemacht und präsentieren Ihnen unsere kleine Steakkunde.

Das Filet ist das zarteste und begehrteste Teilstück vom Rind. Als Muskelfleisch hat es einen sehr geringen Fettanteil. Das Rumpstek oder auch Roastbeef stammt aus dem vorderen Rücken. Es ist sehr saftig, besitzt einseitig einen Fettrand und eignet sich gut zum Kurzbraten. Für Kenner ist das Entrecôte ein Muss. Charakteristisch hierfür ist das deutlich sichtbare Fettauge. Dieses marmorierte und durchwachsene Fleisch gilt als besonders zart und geschmackvoll.

Aus der Hüfte bzw. Blume des Rindes stammt das Beefsteak, auch Hüftsteak genannt. Hier erfreuen sich Freunde des mageren Genusses. Für das perfekte Grillvergnügen eignet sich das T-Bone Steak, das aus dem Fleisch des Roastbeefs und des Filets besteht. Hauptmerkmal ist der namengebende T-förmige Lendenwirbelknochen.

Welchen Teil des Rindes bevorzugen Sie? Hier ein paar Tipps zum Ausprobieren, hier können Sie...

...gut Steak essen in Berlin

Steak essen Bremen

  • Bolero Schlachte, "stylisch"

Steak essen Düsseldorf

  • Gehry's; "home of Fleisch"

Steak essen in Essen

  • La Boca; "ausgefeilte Gerichte"

Steak essen Frankfurt

  • Fleming's; "üppige Fleischgerichte"

Steak essen Hamburg

  • Butcher's American Steakhouse; "solvente Steakophile"

Steak essen Köln

  • Das kleine Steakhaus; "eine Oase für Hungrige"

Steak essen Leipzig

  • Steaktrain; "kulinarische Zugfahrt"

Steak essen München

  • Asado Steak; "Des Rindes bestes Stück."

Steak essen Nürnberg

  • EKU-Inn für "geniale Steaks"

Steak essen Stuttgart

  • Argentino Steakhouse; "für Steakliebhaber"

Weitere Empfehlungen finden Sie in den neuen Marcellino's Restaurant Reports 2009, die Sie ganz easy hier bekommen. Oder Sie machen sich auf zum nächsten Buchhändler. Sie haben kulinarische Feuerwerke oder den Reinfall schlechthin erlebt? Worauf warten Sie? Nehmen Sie kein Blatt vor den Mund und testen Sie gleich mit!

Tags: Steak Restaurant essen

Andere Presseberichte