Raffinierte Früchtchen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Raffinierte Früchtchen

29.04.2010 | Daniela Bautz
Desserts, grosse Festtagstorten und kleine feine Törtchen zur Kaffee- und Teestunde erhalten durch attraktive Dekore ihre ganz besondere Optik. Konditoreien, Cafés und die Patisserie der gehobenen Gastronomie gleichermaßen können Ihren Gästen und Kunden jetzt mit den besonderen Früchtchen von Michel Cluizel eine süsse Überraschung bieten Exklusiv bei Confis-Express, Neu-Ulm gibt es die Gesamtkollektion des französischen Premium-Chocolatiers Michel Cluizel. Allein im Bereich Dekore umfasst dieses Sortiment nahezu 80 in Form und Farbdesign unterschiedliche Dekor-Aufleger, -Kugeln, -Bänder, -Ringe, -Kordeln und farbige Schokostäbe jeweils aus weisser und Bitterschokolade , die zum kreativen Verzieren von Torten und Törtchen einladen.

Neu im Sortiment sind die natürlich aussehenden Früchte, welche komplett aus der bekannten hochwertigen Schokolade von Michel Cluizel geformt sind. Sie sind der Natur in Form und Farbgebung täuschend ähnlich und als Volumendekor und Aufleger erhältlich.

Rot, grün und orange sind die Leitfarben für die Mischkartons, die jeweils drei unterschiedliche Fruchtsorten als Volumendekor enthalten. Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren sind die heimischen roten Früchte, deren Saison hierzulande jetzt bald beginnt. Bananen, Birnen, Limetten kombinieren Exoten- und Sommerfrüchte und die Leitfarbe für Äpfel, Pfirsiche und Aprikosen ist gelb.

Leichte erfrischende Frucht-Creme-Schnitten sind die „Träger“ der „Zitrusfrüchteviertel“ aus Schokolade. Scheiben von Karambole, Kiwi und Birnen sind den natürlichen Vorbildern zum Verwechseln ähnlich. Früchte mit naturgetreuer Optik überraschen den Geniesser mit ihrem Kern aus Premium-Schokolade à la Michel Cluizel. Die Früchte sind als Saisonartikel von Januar bis September 2009 erhältlich. Der letztmögliche Bestelltermin ist der 31.07.2009.

Die Michel Cluizel Qualitätsphilosophie
Michel Cluizel pflegt seit 1948 als Familienbetrieb eine französische Schokoladenkunst, die den Premiumanspruch an Schokoladen- und Confiserie-Artikel in besonderer Weise in den Vordergrund stellt.

Die kleine aber feine Schokoladenmanufaktur aus Frankreich war eine der ersten, welche ihre Couverturen und Schokoladenprodukte nach der Herkunft mit Nennung der Plantage klassifiziert hat und macht dies durch die Bezeichnung „Premier Cru de Plantation“ deutlich.

Nur sortenreiner Kakao der bezeichneten Plantage, reine Kakaobutter, echte Bourbon - Vanille, Rohrzucker und kein Sojalecithin - das sind die Zutaten für die hochwertigen Couverturen und Schokoladen mit dem Qualitätsvermerk „Edelzutaten“ / „Ingrédients Nobles“. Michel Cluizel ist der Vorreiter für diese weltweit einmalige Qualitätsverpflichtung. Ein entsprechendes Siegel unterstreicht dies auch auf den Packungen.

Über Confis-Express kann sowohl das Komplett-Sortiment von Michel Cluizel für die professionelle Weiterverarbeitung in Confiserie, Konditorei und Patisserie exklusiv bezogen werden, als auch alle Sorten Tafel-Schokoladen, Geschenkpackungen, Dragées, sowie etwa 500 weitere Referenzen wie Pralinen, Bouchées und Saisonartikel für Fachgeschäfte, die Confis-Express zur Abrundung des eigenen Premiumsortiments im Exklusiv-Vertrieb führt.


Confis-Express GmbH
Messerschmittstr. 23
89231 Neu-Ulm

Tel. 0731-70791 63
Fax 0731-70 79 1133
mail: mailto:info@confis-express.de


Weitere Informationen:
headline daniela bautz projectmanagement
am ortsring 8
35315 homberg/ohm

tel. 06633/ 5700
fax 06633/ 91 96 74
mail: mailto:network@bautz-wendel.de

Andere Presseberichte