AQUALUX HOTEL SPA SUITE & TERME eröffnet als erstes KlimaHotel im März 2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

AQUALUX HOTEL SPA SUITE & TERME eröffnet als erstes KlimaHotel im März 2012

10.11.2011 | www.segara.de
Premiere am Gardasee: Im März wird in Bardolino das erste KlimaHotel eröffnet -  das Vier-Sterne-Superior Haus Aqualux Hotel Spa Suite&Terme Haus erfüllt strenge Umweltkriterien und überzeugt mit zeitgenössischem Design sowie einem spektakulären Wellness-Bereich
AQUALUX HOTEL SPA SUITE & TERME Swimmingpool, Bildquellen www.segara.de
AQUALUX HOTEL SPA SUITE & TERME Swimmingpool, Bildquellen www.segara.de
Aqualux Round Suite
Aqualux Round Suite
Aqualux Komfortzimmer
Aqualux Komfortzimmer
Bardolino/München, 09. November 2011 –  Im Aqualux Hotel Spa Suite&Terme macht Urlaub einen Unterschied. Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des südlichen Gardasees, etwa 25 Kilometer vom geschichtsträchtigen Verona entfernt, feiert das Vier-Sterne-Superior Haus im März 2012 seine Premiere. Das Hotel setzt nachhaltige Impulse für einen neuen Tourismus am größten See Italiens: Es wurde komplett aus Massivholz gebaut, das gesamte Konzept ist dem sorgsamen Umgang mit regionalen Ressourcen gewidmet.

Im Aqualux Hotel finden die strengen Richtlinien der KlimaHaus Agentur Bozen Anwendung, die das Gütesiegel nach eingehender Prüfung an ökologische Hotels und touristische Einrichtungen vergibt. Photovoltaik-Anlage und Sonnenkollektoren auf dem Dach sowie eine Wärmepumpe sorgen für Strom, Heizung und Warmwasser. Gleichzeitig wird der Energieverbrauch durch  hocheffiziente Wärmedämmung und eine auf die hohen Umweltstandards abgestimmte Haustechnik auf ein Minimum reduziert.

Im wahrsten Sinne des Wortes durchatmen können die Gäste in den 80 hell und modern eingerichteten Zimmern und 33 Suiten des Aqualux Hotel Spa Suite&Terme. Natürliche Materialien wie Holz und Stein schaffen ein gesundes Raumklima und steigern das Wohlgefühl. Nicht auf Hochglanz polierte Oberflächen prägen den Charakter der Inneneinrichtung, sondern natürliche Baustoffe aus der Region.

Eine grüne Oase ist der 6.000 Quadratmeter große Garten, der einem Atrium inmitten der quadratischen Hotelanlage gleicht. Ein Bad in erfrischendem Thermalwasser bieten die acht beheizten Pools, die über eine eigene Wasseraufbereitungsanlage versorgt werden. Vier Schwimmbecken befinden sich im Innenbereich, drei im Außenbereich. Der achte Pool verbindet Drinnen und Draußen, und kann auch im Winter genutzt werden. Die Thermalquellen des Gardasees sind auf die klassische Badekultur der Römerzeit zurückzuführen. Ihr schwefelhaltiges Wasser wirkt besonders wohltuend auf die Haut.

Über rund 1.000 erholsame Quadratmeter erstreckt sich der großzügige Wellness-Bereich des Aqualux Hotels. Ein schonender Umgang mit den natürlichen Ressourcen prägt auch hier das Handeln. Das Wasser für den Whirlpool wird über eine solarthermische Anlage erhitzt, die Energie für Saunen, Dampfbäder und Caldarium stammt zum Teil aus der hauseigenen Photovoltaik-Anlage. Außerdem können sich die Gäste bei verschiedenen Massage- und Beautyanwendungen verwöhnen lassen oder im Fitnessstudio mit Blick auf die Poolanlage den Körper in Form bringen.

In den beiden Restaurants des Hotels kommt auf den Teller, was die Natur rund um den Gardasee hergibt. Produkte aus regionaler Landwirtschaft und saisonale Lebensmittel bestimmen die Speisekarte im italienischen Restaurant. Im Grill Restaurant werden traditionelle Fleischgerichte serviert.

Das neue KlimaHotel am Gardasee ist auch für Geschäftsreisende eine interessante Alternative zum herkömmlichen Angebot: Es stehen insgesamt fünf Räume für Tagungen, Kongresse und Meetings bereit, die mehr als 300 Teilnehmern Platz bieten. Der Weinkeller des Gebäudes steht für Wein- und Olivenölverkostungen zur Verfügung.

Über das KlimaHotel Siegel – Dieses innovative Gütesiegel gründet auf den drei Nachhaltigkeitszielen der unabhängigen KlimaHaus Agentur in Bozen: dem Schutz von Natur und Lebensraum, einer stabilen wirtschaftlichen Entwicklung und einer gerechten Verteilung von Lebenschancen. Die KlimaHaus Agentur vergibt das Gütesiegel KlimaHotel nur nach umfangreichen und zeitlich festgeschriebenen Prüfungen, die von der Planungsphase bis zur Inbetriebnahme des Hotels reichen. Mit der periodischen Überprüfung wird die Einhaltung der Standards garantiert.
 

Kontaktadresse
AQUALUX HOTEL SPA SUITE & TERME
Via Europa Unita
24 37011 Bardolino (VR) Italien

Tel. +39 045-6229999
info@aqualuxhotel.com">info@aqualuxhotel.com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert