Innside by Meliá kommt nach Manchester
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Innside by Meliá kommt nach Manchester

23.01.2012 | W&P PUBLIPRESS GmbH
Baubeginn für drittes Hotel der Gruppe in England erfolgt in der zweiten Jahreshälfte
Meliá Hotels International/Innside Manchester
Meliá Hotels International/Innside Manchester
Palma de Mallorca. – Die spanische Kette Meliá Hotels International, die weltweit über 350 Häu­ser betreibt, plant die Eröff­nung eines dritten Hauses in England. Baubeginn für das 4-Sterne-Hotel „Innside Manchester“ ist in der zweiten Jahreshälfte 2012.

Standort des modernen 208-Zimmer-Hauses mit Restaurant, Bar, Spa und Veran­staltungsräumen ist die First Street North. Hier entsteht ein Großprojekt der Stadt Manchester, das als Kulturzentrum mit Theatern, Kinos, Kunstgalerien, Restaurants sowie Open-Air-Veranstaltungen jährlich bis zu einer Million Besucher anlocken soll.


Kostenlose Ausschreibung für Hotelbedarf via Hotelier.de starten! 


Das Innside Manchester wird nach dem Innside Barcelona (Eröffnung im April 2012) das zweite Hotel dieser dynamisch wachsenden Designmarke außerhalb ihres Ur­sprungslandes Deutschland sein, wo sie bereits mit neun Häusern in Metropolstäd­ten vertreten ist. Weitere deutsche Hotels der im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside werden in Wolfsburg (2013) und Frankfurt (2014) eröffnen.

Großbritannien ist neben Deutschland einer der Kernmärkte der spanischen Hotel­kette in Europa. Nach dem etablierten „Meliá White House“ wird bald auch ein zweites Haus von Meliá Hotels in London stehen: Noch vor dem Beginn der Olympi­schen Spiele eröffnet das lifestylige, vom Büro Norman Foster designte Luxushotel „ME London“.

Über Meliá Hotels International S.A.

Links

Andere Presseberichte