Queens Moat Houses und Swisscom Hospitality bauen ihre Partnerschaft aus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Queens Moat Houses und Swisscom Hospitality bauen ihre Partnerschaft aus

07.09.2012 | Hospitality Services Deutschland Plus GmbH
Queens Moat Houses, eine führende europäische Hotelgruppe mit 57 Hotels in Deutschland, Grossbritannien und den Niederlanden, und Swisscom Hospitality Services verlängern ihre Zusammenarbeit. Swisscom wird alle Standorte von Queens Moat Houses für drei weitere Jahre mit drahtgebundenem und drahtlosem Highspeed-Internetzugang, IT-Lösungen für das Tagungsgeschäft und Business Senter Services unterstützen. Zudem wird Swisscom alle Gäste-relevanten Datennetzwerke für die Hotelgruppe auf Basis von definierten Service Level Agreements managen
Queens Moat Houses, eine führende europäische Hotelgruppe mit 57 Hotels in Deutschland, Grossbritannien und den Niederlanden, und Swisscom Hospitality Services verlängern ihre Zusammenarbeit. Swisscom wird alle Standorte von Queens Moat Houses für drei weitere Jahre mit drahtgebundenem und drahtlosem Highspeed-Internetzugang, IT-Lösungen für das Tagungsgeschäft und Business Senter Services unterstützen. Zudem wird Swisscom alle Gäste-relevanten Datennetzwerke für die Hotelgruppe auf Basis von definierten Service Level Agreements managen.

Die Queens Moat House Gruppe betreibt momentan 20 Hotels in Deutschland und 18 in Grossbritannien, viele davon unter den Marken Holiday Inn und Best Western, sowie 19 Bilderberg Hotels in den Niederlanden. Ihre Standorte in Stadtzentren, in Flughafennähe und in stadtnahen Regionen bedienen vor allem das 4-Sterne-Segment. Alle 57 Queens Moat House Hotels gemeinsam umfassen etwa 8500 Gästezimmer. Mehrere Hotels sind ausserdem beliebte Tagungsorte für Firmen- und Verbandskunden.

Laut dem neuen Partnerschaftsvertrag wird Swisscom Hospitality alle Hochgeschwindigkeits-Datennetze von Queens Moat Houses zentral überwachen, verwalten und betreuen. Swisscom wird zum alleinigen Dienstleister für alle Netzwerkbelange, sei es im Gästezimmer, im Tagungsraum oder im öffentlichen Bereich. Dadurch kann Swisscom die vorhandene Bandbreite pro Standort dynamisch verwalten, indem es Kapazitäten entsprechend den jeweiligen Bedürfnissen bestimmten Hotelbereichen zuweist.

"Highspeed Internet ist heute eine wichtige Säule in unserem Serviceangebot. Für diese Säule benötigen wir einen soliden Partner", sagt Erwin Rieck, Geschäftsführer der Queens Moat Houses. "Swisscom hat sich als zuverlässiger und proaktiver Partner erwiesen. Seit Beginn unserer Zusammenarbeit im Jahr 2003 hat das Unternehmen kontinuierlich in unsere Hotelbreitbandnetzwerke investiert. Ausserdem hat uns Swisscom stets in allen drei Ländern kompetent unterstützt, sowohl in kommerzieller wie auch in technischer Hinsicht."

Er ergänzt: "Wir wollen weiterhin auf die Weitsicht und das technologische Know-How von Swisscom zählen. Insbesondere freue ich mich, dass wir einen Weg gefunden haben, der uns in Sachen Produktangebot und Preisgestaltung vollkommene Freiheit lässt: Damit können wir unseren Gästen an allen unseren Standorten eine einheitliche Servicequalität bieten, unabhängig von der jeweiligen Hotelmarke und Preispolitik."

"Ich freue mich sehr, dass unsere Value Proposition den Anforderungen von Queens Moat Houses so gut entspricht, heute wie auch in den vergangenen neun Jahren", kommentiert Leo Brand, CEO von Swisscom Hospitality Services. "Unsere Managed Network Services (MNS) sind die logische Erweiterung unseres Highspeed-Internet-Angebotes. In einer Zeit, in der sich der Bedarf an Bandbreite alle 6 bis 9 Monate verdoppelt, ist der Hotelier ständig unter Druck, sein Netzwerk an die Gästebedürfnisse anzupassen. Unsere MNS nehmen ihm diese Last ab und bieten seinen Gästen einen zuverlässigeren Service. Wir freuen uns darauf, in allen Queens Moat Houses das Serviceniveau auf ein noch höheres Niveau zu bringen."

Tipp

Über Swisscom Hospitalty Services
Swisscom Hospitality Services ist ein führender Anbieter integrierter Technologielösungen für die Hotellerie. Wir beraten Hotels und Hotelketten bezüglich der rasant voranschreitenden Digitalisierung ihrer Services, begleiten sie bei der Zusammenführung heterogener Systemlandschaften, entwerfen maßgeschneiderte Kommunikationslösungen, implementieren und verwalten diese. Unsere Lösungen für die Hotellerie beinhalten Hochgeschwindigkeits-Internetzugang in allen Hotelbereichen; interaktives IPTV & Entertainment; Voice over IP für die Hotellerie; Business Center Lösungen sowie spezialisierte Netzwerkservices für das Tagungsgeschäft. Swisscom betreut über 2.000 Partnerhotels in Europas, im Nahen Ostens und Afrika, in Asien sowie in Nordamerika.

Links

Andere Presseberichte