Landhotel Fischerwiege am Passader See in Schleswig-Holstein: Tagungen zum Genießen!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Landhotel Fischerwiege am Passader See in Schleswig-Holstein: Tagungen zum Genießen!

18.03.2013 | primo-pr.com
Man nehme zehn Landhaus-Zimmer, eine Tenne, eine Eckstube und einen See – und fertig ist das Tagungsrezept für kleine und mittelständische Unternehmen oder Start-Ups, die Standards in Städten satt haben
Herzlich willkommen.............*
Herzlich willkommen.............*
...in den schönen Zimmern im Landhotel Fischerwiege,
...in den schönen Zimmern im Landhotel Fischerwiege,
aber auch zu Tagungen............
aber auch zu Tagungen............
am Passader See!
am Passader See!
Passade, 14. März 2013. Tagungen in kleineren Hotels inmitten der Natur sind beliebt wie noch nie. So ist das Landhotel „Fischerwiege am Passader See“ in der Probstei zwischen Ostsee und Kieler Förde der ideale Ort für Ruhe und Ungestörtheit. Denn hier punkten der persönliche und individuelle Service sowie die Frischekultur in der Küche. Standard-Pauschalen gibt es hier nicht. Die Gastgeber orientieren sich an den Wünschen der Veranstalter.

Eine Naturlandschaft mit klaren Seen und weiten Wiesen, geprägt durch die bäuerliche Knicklandschaft, zeichnet die wunderschöne Probstei im schleswig-holsteinischen Kreis Plön an der Ostsee aus. Inmitten des Naturparadieses liegt das im Frühjahr letzten Jahres neu eröffnete Landhotel „Fischerwiege am Passader See“ und lädt dazu ein, die Ruhe und die Ungestörtheit in stilvoller Umgebung leger zu genießen. Fernab vom Trubel der Großstadt regt das einzigartige Ambiente zum gemeinsamen Arbeiten und Gedankenaustausch an. Das familiengeführte Hotel eignet sich optimal für kleinere, mittelständische Unternehmen oder Start-ups.  

Von Tenne bis Geocashing am See
Im Herzstück des Hauses, einer 80 Quadratmeter großen lichtdurchfluteten Tenne, finden bis zu 40 Personen Platz. Die Eckstube ist ideal für kleinere Seminargruppen von bis zu 18 Personen. Beide Räumlichkeiten können entsprechend den Wünschen des Kunden hergerichtet werden.

Eine moderne Seminarausstattung mit Flipcharts, Moderationskoffer, Moderationswänden, Beamer, Leinwand und kostenlosem W-LAN erlaubt zudem die Umsetzung eines ganz individuellen Veranstaltungskonzepts.

Nach Absprache bekochen die Gastgeber des Hauses ihre Gäste mit frischen und saisonal ausgerichteten Speisen. Mittags- und Abendmenüs können am Tisch serviert oder in Form eines Buffets angeboten werden. Im hauseigenen Café kommen in der Hauptsaison täglich selbstgebackene Kuchen, leckere Kaffee- und Teespezialitäten und kleine Snacks auf den Tisch.

Unterstützung bieten die Gastgeber auch bei der Planung des Rahmenprogramms. Wer in der Fischerwiege tagt, hat viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen oder einfach zu entspannen: Auf dem rund 300 Hektar großen Passader See ist Wasserskifahren ebenso möglich wie Paddeln und Rudern. Die Badestelle ist vom Landhotel nur 100 Meter entfernt. Im Winter teilen sich Schlittschuhläufer, Eishockey-Spieler, Schlittenfahrer und Spaziergänger den beliebten See.

Die Probstei ist zudem für sein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz bekannt. In der Nähe der Fischerwiege liegen mehrere Golfplätze und Reiterhöfe. Auch „Geocashing", die Schnitzeljagd des 21. Jahrhunderts mit GPS-Gerät, ist hier möglich. Ausflüge in die nahegelegene Umgebung, wie Kieler Förde und die Sandstrände der Ostsee, die nur rund acht Kilometer von dem einstigen „schönsten Dorf“ Deutschlands entfernt sind, bieten ebenso Abwechslung im Tagungsprogramm.

Die Gastgeber Esther und Jörg Ahrent gestalteten jedes der zehn Zimmer ihres alten reetgedeckten Probsteier Fachhallenhauses aus dem Jahr 1826  in einem erfrischenden, lebendigen Landhausstil und statteten sie mit höchstem Komfort aus. Im gastronomischen Bereich wurde die Ursprünglichkeit der einzelnen Räume erhalten. Das individuell zubereitete Passader Landfrühstück ist in der Übernachtung inbegriffen. Für größere Gruppen ist auch eine Buchung weiterer Zimmer im Nachbardorf möglich.

*Bildquelle alle Bildder primo-pr.com
 

Weitere Informationen:
FISCHERWIEGE AM PASSADER SEE
Landhotel & Café
An de Laak 11
24253 Passade

Tel.: 0 43 44 / 413 86 16
Email: moin@fischerwiege-passade.de
www.fischerwiege-passade.de

Links