Ramada Hotel Erfurt firmiert weiterhin unter dem bekannten Markennamen — Verkauf an Hotelierfamilie Bachmann
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ramada Hotel Erfurt firmiert weiterhin unter dem bekannten Markennamen — Verkauf an Hotelierfamilie Bachmann

04.01.2010 | INEX Communications GmbH
Erfurt / Bad Arolsen — Nach dem Verkauf des Ramada Hotels Erfurt an die Erfurter Hotelierfamilie Bachmann wird das Vier-Sterne-Haus auch nach dem 1. Januar unter dem bekannten Markennamen firmieren Während der vergangenen zehn Jahre lag das Management in Händen einer Tochtergesellschaft der Hospitality Alliance AG Deutschland, die das Objekt mit seinen 91 Zimmern, einem Restaurant nebst Bar sowie vier Tagungsräumen erfolgreich führte. Sohat sich das Haus trotz spürbaren Wettbewerbs sehr positiv entwickelt.

Als exklusiver Partner des amerikanischen Franchisepartner in Deutschland und der Schweiz wird die Hospitality Alliance AG das Ramada Hotel Erfurt wie bisher in den Bereichen Marketing, Verkauf und Öffentlichkeitsarbei intensiv unterstützen.

Alle Arbeitsplätze werden im Übrigen durch die neue Betreiberin übernommen.
Damit stehen den Gästen weiterhin die bewährten und engagierten Mitarbeiter zur Verfügung. Ihre Gültigkeit behalten auch bereits vorliegende Buchungen und Belegungsvereinbarungen. Ebenso stehen die bekannten Telefonnummern und Adressen zur Verfügung.


Über Ramada
Mitte 2006 bündelte die US-amerikanische Cendant Corporation ihre diversen Hotelaktivitäten und gliederte sie — inklusive der Marke Ramada - unter dem Namen Wyndham Worldwide in eine eigenständige Gesellschaft aus. Diese firmiert seitdem als weltweit größter Franchisegeber in der Hospitalitybranche.

Die über 6.500 Hotels mit insgesamt mehr als 550.000 Zimmer finden sich auf allen Kontinenten und werden unter zwölf verschiedenen Markennamen geführt.

Die Marke Ramada stellt mit rund 880 Hotels und ca. 106.000 Zimmern weltweit rund 14 % des Hotelportfolios von Wyndham Worldwide.

In Deutschland und der Schweiz fungiert die Hospitality Alliance AG mit Sitz in Bad Arolsen als Marketing- und Vertriebsorganisation sowie exklusiver Entwicklungspartner von Ramada.