GEMA - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

GEMA - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte

01.02.2010 | Hotelier.de
Immer wieder stellt HSI Ltd. / Hotelier.de hier eine wichtige Firma der Hotellerie, Gastronomie, des Tourismus und deren Branchen über unser Online Lexikon vor. Heute: Die GEMA - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte
Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, kurz GEMA genannt, hat seinen Sitz in Berlin.

Seine Rechtsfähigkeit beruht gemäß § 22 BGB gemäß staatlicher Verleihung (Rechtsfähigkeit durch das Preußische Staatsministerium im Jahr 1933 an die STAGMA, deren Name im Jahr 1947 in GEMA geändert wurde).

Die GEMA vertritt in Deutschland die ihr übertragenen Rechte der Komponisten, Musikverleger und Textdichter sowie andere Künstler. Sie überträgt die Nutzungsrechte an die Veranstalter gegen Bezahlung einer entsprechenden Vergütung, die sie dann an die Urheber abführt. Die Höhe der zu zahlenden Vergütung richtet sich nach einer Vielzahl verschiedener, nutzungsabhängiger Tarife.

Die für die gastgewerblichen Musiknutzer wesentlichen GEMA-Tarife erhöhen sich ab dem 1. Januar 2010 um 0,5 Prozent, wobei die Erhöhung erst ab der nächsten Fälligkeit des Individualvertrages zwischen GEMA und Musiknutzer zum Tragen kommt.

Fachbegriff Ämter, Behörden, Verbände und Verein

Sie möchten auf Ihr Produkt oder Ihre Firma aufmerksam machen? Schauen Sie sich die günstigen Preise für Brancheneinträge mit oder ohne der Darstellung von Presseberichten auf Hotelier.de und Werbeboxen im Lexikon unter Hotelier.de/leistungen bitte an oder kontaktieren Sie uns via Telefon - wir würden uns freuen!

Kontakt:
HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Tel: 04161 969700
Fax: 04161 8650744
wa@hotelier.de