Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2010
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Februar 2010

01.03.2010 | ifo Institut für Wirtschaftsforschung
Kredithürde weiter gesunken
Die Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands liegt im Februar merklich niedriger
als im Vormonat. Sie ist damit zum zweiten Mal in Folge gesunken. 39,9% der befragten
Unternehmen beklagen aktuell eine restriktive Kreditvergabepolitik der Banken. Im Januar gaben noch 42,4% der Umfrageteilnehmer diese Einschätzung ab.

Die Kredithürde ist in allen Größenklassen von Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes sowie im Bauhauptgewerbe und im Handel durchgängig gesunken. Damit zeigen sich nach der Überwindung der Rezession in der Realwirtschaft nun erstmals deutliche Entspannungstendenzen bei der Kreditversorgung.

Am stärksten haben die Beschwerden über eine zurückhaltende Kreditvergabe im
Bauhauptgewerbe abgenommen. Die Kredithürde fällt in diesem Wirtschaftsbereich um 5,1
Prozentpunkte auf 42,7%. Im Handel bewerten 36,8% der Befragungsteilnehmer die
Kreditvergabe der Banken als restriktiv. Das sind 1,7 Prozentpunkte weniger als im Januar. Die
Kredithürde im verarbeitenden Gewerbe ist über alle Unternehmensgrößenklassen hinweg
niedriger als im vergangenen Monat.

Bei den großen Firmen reduziert sie sich um 3,2 Prozentpunkte auf 46,7%, bei den mittelgroßen Unternehmen um 1,1 Prozentpunkte auf 39,7%, und bei den kleinen Industrieunternehmen sinkt sie um 3,4 Prozentpunkte auf ebenfalls 39,7%.

Legende: Die Kredithürde basiert auf ca. 4.000 Meldungen von Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft. Darin enthalten sind das verarbeitenden Gewerbe, das Bauhauptgewerbe, der Großhandel und der Einzelhandel. Die Unternehmen werden gebeten, ihr Urteil auf folgende Frage abzugeben: „Wie beurteilen Sie zur Zeit die Bereitschaft der Banken, Kredite an Unternehmen zu vergeben?“.
Die möglichen Antworten sind: „entgegenkommend“, „normal“ und „restriktiv“. Seit November 2008 wird diese Frage monatlich im ifo Konjunkturtest gestellt. Davor war sie zweimal jährlich als Sonderfrage im Fragenprogramm. Die Kredithürde gibt den Prozentanteil der Antwortkategorie „restriktiv“ an. Für die Zusammenfassung zur „Kredithürde für die gewerbliche Wirtschaft“ werden die Prozentanteile im verarbeitenden Gewerbe, im Bauhauptgewerbe und im Handel mit den durchschnittlichen Kreditvolumina der Wirtschaftsbereiche im Jahr 2005 gewichtet.

Große Unternehmen sind solche, mit mehr als 249 Mitarbeitern oder einem Umsatz von mehr als 50 Mio. Euro. Als kleine Unternehmen gelten jene, die weniger als 50 Mitarbeitern oder einem Umsatz von weniger als 10 Mio. Euro aufweisen.

Lesen Sie hier mehr zur Gesellschaft für Konsumforschung  in unserem Hotelier.de Online Lexikon


ifo Institut für Wirtschaftsforschung
an der Universität München
Presse, Redaktion, Konferenzen
Poschingerstraße 5
81679 München

Telefon ++49 (0) 89 92 24-1218
Telefax ++49 (0) 89 92 24-1267

Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert