ODS - Office Data Service GmbH stellt auf der postprint berlin 2010 aus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ODS - Office Data Service GmbH stellt auf der postprint berlin 2010 aus

15.04.2010 | PR-Agentur PR4YOU
Vom 5. bis 7. Mai präsentiert die ODS GmbH, der Berliner Spezialist für Direktmarketing, Digitaldruck und Postservices, ihr Leistungsspektrum auf der postprint berlin und tritt zudem als Sponsor des 2. Media Mundo Kongresses für nachhaltige Medienproduktion auf
Die postprint berlin ist die führende Fachmesse für Druck und Weiterverarbeitung im Raum Berlin-Brandenburg. Auf über 5.000 m2 stellen über 100 Aussteller aus dem In- und Ausland die neuesten Trends und Entwicklungen der Branche vor. Dieses Jahr wird die postprint berlin durch den zeitgleich stattfindenden Media Mundo Kongress für nachhaltige Medienproduktion ergänzt, zudem wurde die Messe um das Special „print + marketing“ erweitert. In diesem Bereich präsentiert die ODS GmbH unter dem Motto „Nachhaltigkeit bei ODS: Klimaneutrale Mailing-Produktion und -Versand“ ihr Leistungsspektrum in Halle 21B am Stand 220.

Der Themenschwerpunkt der diesjährigen postprint ist „Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in der Medienproduktion“, denn auch die Druckindustrie fühlt sich immer stärker dem Ziel verpflichtet, Ressourcen und Umwelt nachhaltig zu schonen und zu entlasten. Deshalb wurde unter dem Oberbegriff „Umweltdialog“ auch extra eine eigene Präsentationsfläche auf der Messe geschaffen.

Die ODS GmbH, die als Partner von ClimatePartner und dem GoGreen-Programm der Post unter anderem ihren „grünen Lettershop“ präsentiert, gehört mit zum Experten-Team, welches die Messeleitung bei der Konzeption und Durchführung dieses neuen Ausstellungssegmentes unterstützt. Zudem ist ODS offizieller Sponsor des parallel zur postprint stattfindenden 2. Media Mundo Kongresses für nachhaltige Medienproduktion, der vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (FMP) durchgeführt wird.

Eine weitere Neuerung auf der Fachmesse für Druck und Weiterverarbeitung ist das Label „Postprint Umweltdialog“. Es wird durch die Messeleitung nach Beratung mit dem Umwelt-Experten-Team vergeben. Bewerben können sich Aussteller, deren Unternehmen, Produkte und/oder Dienstleistungen nachweislich umweltzertifiziert sind. Das betrifft beispielsweise die Zertifizierungen IPCC, ISO 14001, FSC, PEFC und Euro-Blume. Messebesucher erkennen die betreffenden Aussteller, zu denen auch die ODS GmbH gehört, schnell am quadratischen, grün beschrifteten Label „Postprint Umweltdialog“.

„Klima- und Umweltschutz sind mir nicht nur ein persönliches Anliegen, sondern stehen auch bei ODS seit jeher mit ganz oben auf der Agenda. Wir begrüßen es deshalb außerordentlich, dass sich die postprint dieses Jahr ausführlich dem Thema Umweltdialog widmet. Bereits letztes Jahr haben wir unsere Produktionsprozesse von ClimatePartner bewerten lassen und können unseren Kunden zusammen mit dem GoGreen-Programm der Deutschen Post von der Mailing-Produktion bis zum Versand einen komplett klimaneutralen Lettershop anbieten“, lässt Stefan Schröter, Geschäftsführer der ODS GmbH verlauten.

„Im Rahmen unserer „klimaneutralen Wochen“, die vom 6. April bis zum 7. Mai laufen, ist die C02-Neutralität für alle in diesem Zeitraum eingehenden Druck- und Versandaufträge unserer Kunden sogar ohne zusätzliche Kosten gewährleistet, da wir diese übernehmen. Zudem wollen wir mit Hilfe eines Fragebogens den durch die Anreise unserer Besucher entstandenen CO2-Ausstoß ermitteln und diesen durch die gezielte Unterstützung eines Klimaschutzprojektes von ClimatePartner wieder ausgleichen“, so Schröter weiter.

Weitere Informationen zur postprint sind im Internet unter der Adresse www.postprint.de abrufbar. Anmeldungen zum Kongress für nachhaltige Medienproduktion sind unter www.mediamundo.biz/kongress/kongress2010/ möglich. Alle Informationen zur ODS GmbH sind im Internet unter www.o-d-s.de zu finden.


Weitere Informationen:
ODS - Office Data Service GmbH
Ansprechpartner: Sonja Bunthe
Ehrenbergstr. 16 A
D-10245 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 23 09 51 - 0
Fax: +49 (0) 30 23 09 51 - 90
E-Mail: info@o-d-s.de">info@o-d-s.de