15 Prozent höhere Auslastung der Tagungsräume: Europas führende Online-Applikation wirbt mit Geld-zurück-Garantie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

15 Prozent höhere Auslastung der Tagungsräume: Europas führende Online-Applikation wirbt mit Geld-zurück-Garantie

26.05.2010 | balleywasl* interactive
Das Tagungsgeschäft ist eine treibende Kraft für jedes Hotel mit Konferenzräumen. Neben den damit verbundenen Food-and-Beverage-Umsätzen werden meist noch Übernachtungen für Tagungsteilnehmer gebucht. Kein Wunder also, dass dieser Markt heiß umkämpft ist. Die Angabe von Raumgrößen auf der Website genügt längst nicht mehr, um neue Kunden zu gewinnen: die attraktive Präsentation des Tagungsangebots gewinnt an Bedeutung. Genau hier setzt Europas führende Online-Applikation an und verspricht zeitgleich mit Beginn der IMEX 2010 in Frankfurt eine 15-prozentige höhere Auslastung der Tagungsräume
DIMENXION conference V3 ist ein interaktives Konferenzplanungs-Tool mit intuitiver und in-teraktiver Benutzerführung zur Vermarktung von Konferenz- und Tagungsräumlichkeiten. Es benötigt keine Schnittstelle zum hoteleigenen Property Management System und versteht sich als verkaufsfördernder Zusatz zur Website des Hotels. Dabei schließt die Website-Applikation die Lücke zwischen nicht mehr zeitgemäßen Raumlisten auf der Website und aufwändigen, teuren Virtual-Reality-Programmen. Das Ergebnis verbindet animierte 3D-Ansichten der Räume (mit Fenstern und Trennwänden) und 2D-Darstellungen aller Bestuhlungsvarianten.

Die Macher von DIMENXION conference V3 versprechen: „Alles, was wir vom Hotel benöti-gen, sind Grundrisse, Maßangaben und ein paar Fotos. Kein Termin vor Ort, keine aufwändi-gen Vermessungen, und deshalb niedrige Kosten, die sich zudem an der Anzahl der Tagungsräume orientieren“. Die Lizenzgebühr für die Applikation bemisst sich nach der Anzahl der Tagungsräume und ist deshalb für kleine wie große Hotels gleichermaßen interessant. So beziffert sich die Investition für ein Hotel mit sechs Tagungsräumen im ersten Jahr auf rund EUR 190 pro Monat, und auf EUR 70 pro Monat ab dem zweiten Jahr.

Applikation mit Zusatzangebot: von Google AdWords bis Facebook
Erfinder und Entwickler der Online-Applikation ist ein Unternehmen aus der Kommunikations-branche. Seit 20 Jahren im Hospitality-Sektor tätig, kann balleywasl* auf Referenzen wie The Leading Hotels of the World, Kempinski oder das Kameha Grand Bonn verweisen. Das Team von balleywasl* hat seine Wurzeln also weniger in der Technik sondern kennt das Hotelbusiness wie seine Westentasche. Das Angebot beinhaltet auf Wunsch daher auch die Promotion und Vernetzung der Applikation. Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinen-Marketing und Social Media Marketing verfolgen das Ziel, den sogenannten „Traffic“ auf die Applikation und damit auf die Website des Hotels zu lenken. Darüber hinaus gibt es Schulungsangebote, bei denen die Mitarbeiter im Hotel mit dem Einsatz der neuen Medien vertraut und zu aktiven Multiplikatoren gemacht werden.

„Der gezielte Einsatz von DIMENXION conference V3 hat vom ersten Tag an zusätzliches Tagungsgeschäft und damit auch zusätzliche Übernachtungs- und F&B-Umsätze gebracht. Wir haben Anfragen von Unternehmen erhalten, die wir mit konventionellen Methoden wohl kaum für uns hätten interessieren und begeistern können. Diese Applikation bringt einen ech-ten Mehrwert zu unserer Website und hilft maßgeblich beim Verkauf unserer Tagungs Kapazitäten“, so Gerald Kink, geschäftsführender Direktor des Hotel Oranien in Wiesbaden. Seine neue Facebook-Fanpage und die vielen Informationen auf Google Maps, Tripadvisor und Holidaycheck beeindrucken ihn ebenfalls.

KISS – Keep it simple and sexy
Die KISS-Philosophie trifft auf DIMENXION conference V3 voll und ganz zu, denn die Anwen-dung wird auf einem Applikations-Server gehostet und bedient sich der Cloud Computing Technologie – sprich, alle Anwender profitieren von einer hochperformanten technischen Plattform, die keine Installation oder Einbindung in die eigene IT erfordert. Ein Internetzugang und Browser genügen, um die Applikation zu bedienen und zu pflegen.

DIMENXION conference V3 erzeugt als Verkaufsförderungs-Instrument mit der 3D-Ansicht im Einstieg nicht nur Aufmerksamkeit für das Tagungsangebot des Hotels, sondern schont auch personelle Ressourcen. Durch die Applikation erzeugte Anfragen sind qualifiziert, und erfordern vom Bankettverkauf oftmals nur noch die Besprechung der Details, bevor eine Buchung zustande kommt.

DIMENXION conference V3 schließt also die Lücke zwischen Präsentation und Planung und fokussiert auf den Verkauf. Gerade in schwierigen Zeiten mit hart umkämpftem MICE-Geschäft ist dies eine clevere Positionierung, die immer mehr Zuspruch findet. Nach The Leading Hotels of the World, Ltd. haben sich nun die ersten zwei Hotels aus der Starwood-Kette (The Romanos, a Luxury Collection Resort und The Westin Resort, Costa Navarino) für den Einsatz von DIMENXION conference V3 entschieden. Und auch Gloria Hotels in der Türkei sind überzeugt, damit das Tagungsgeschäft steigern zu können.

Interessierte Hotels finden auf der Website von DIMENXION conference V3 einen Online-Kalkulator und können sich eine sofortige Kosten-Kalkulation per E-Mail selbst zusenden: www.dimenxion.de


Über DIMENXION conference V3:
DIMENXION conference ist eine Online-Applikation, die in der Interactive-Unit von balleywasl* brand communication entwickelt wurde. balleywasl* arbeitet unter anderem für Kempinski, Kameha Hotels und The Leading Hotels of the World und ist qualifiziertes Mitglied im Leading Solutions Network. Das in München ansässige Unternehmen hat sich über seine Expertise im Dienstleistungsmarketing zu einem international arbeitenden Hotelspezialisten entwickelt.
Mehr Infos über DIMENXION conference V3 finden Sie online unter www.dimenxion.de oder unter der Facebook-Page von DIMENXION conference V3:
http://www.facebook.com/pages/DIMENXION-conference-V3/122847774393865?ref=ts.