Hotel Schützen Lauterbrunnen AG: Europaweit erste 2-sprachige Facebook-Website
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Schützen Lauterbrunnen AG: Europaweit erste 2-sprachige Facebook-Website

22.09.2010 | Hotel Schützen Lauterbrunnen AG
Gemäss Webcoach Pascal Schildknecht verfügt die Hotel Schützen Lauterbrunnen AG mit der Site www.facebook.com/hotelschuetzen  europaweit (wahrscheinlich sogar weltweit) über die erste 2-sprachige Facebook-Website. Ebenfalls eine Neuigkeit stellt die direkte Buchungsmöglichkeit via Facebook dar
Foto: Hotel Schützen Lauterbrunnen AG
Foto: Hotel Schützen Lauterbrunnen AG
Die Hotel Schützen Lauterbrunnen AG, welche per 1. November 2010 das zur Zeit verpachtete Restaurant wieder in Eigenregie führen wird, geht neuzeitliche Wege und hat als erste Unternehmung europaweit (wahrscheinlich sogar weltweit) eine 2-sprachige Facebook-Website erstellen lassen. Nach einer ersten Testphase sollen weitere Sprachen folgen.

Die Site wurde vom Social Media Webcoach Pascal Schildknecht, welcher sich schlicht Webcoach nennt und im Facebook unter dem Begriff Firmenseite zu finden ist, erstellt. Facebook, sowie auch andere Social-Media-Kanäle, werden zur Zeit in der Hotellerie heiss diskutiert, und es finden sich auch bereits einige Gasthäuser in dieser Applikation. Der grosse Vorteil dieses Mediums ist, dass das Hotel & Restaurant direkt die interesssierten Gäste anschreiben kann – einfaches, kostengünstiges aber effizientes Stamm- sowie auch Neukundenmarketing!

Das Hotel- und  Restaurant Schützen hat zum Ziel, auf diesem Wege sowohl Hotel- wie auch Restaurantgäste auf dem neusten Stand zu halten und mit Neuigkeiten zu Hotel- und Speiseangeboten, Weinempfehlungen, Events u.v.a. zu informieren. Dass ebenfalls via Facebook direkt Hotelzimmer reserviert werden können, stellt ebenfalls eine Neuheit dar, welche erst von wenigen Hotels genutzt wird. Später sollen auch Sitzplätze im Restaurant reserviert werden können. In Kürze wird die website www.hotelschuetzen.com mittels einem „Gefällt mir“-Button direkt mit der Facebook-Site verlinkt werden, was die Fangemeinde sprunghaft zunehmen lassen dürfte.

Nach den Betriebsferien ab 1.11. wird das Hotel- und Restaurant Schützen seinen Betrieb vereint ab Mitte Dezember wieder aufnehmen. Wann genau und in welcher Form,  wird die Famiile Andreas und Franziska von Allmen-Schärer u.a.via Facebook kommunizieren.

 
Weitere Informationen:
Hotel Schützen Lauterbrunnen AG
Typical Swiss Chalethotel Schützen
Familien von Allmen
Fuhren 439
CH-3822 Lauterbrunnen

Infos unter www.hotelschuetzen.com
Reservationen: +41 (0) 33 855 3025
Mail: info@hotelschuetzen.com">info@hotelschuetzen.com