Der Bayerische Hof München - ohne Innegrit Volkhardt undenkbar!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Der Bayerische Hof München - ohne Innegrit Volkhardt undenkbar!

08.05.2014 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Das traditionsreiche 5 Sterne Luxushotel Hotel Bayerischer Hof gehört zu den Top 50 Hotelgesellschaften in Deutschland. Die Seele des Haues: Innegrit Volkhardt

Innegrit Volkhardt, Bildquelle Bayerischer Hof in München
Innegrit Volkhardt, Bildquelle Bayerischer Hof in München
Bayerischer Hof in München
Bayerischer Hof in München

Innegrit Volkhardt ist Cheffin des umsatzstärksten deutschen Hotels. Solche Umsatzzahlen (siehe unten) unten schafft man nur mit Fleiß, Disziplin, Charakterstärke und Spaß am Gastgewerbe.

Stars und Politiker gehen hier ein und aus, große Sicherheitskonferenzen werden abgehalten und wenn der Filmball feiert, sind 1100 Gäste im Ballsaal. Was für ein Haus! Innegrit Volkhardt ist seit 1994 geschäftsführende Gesellschafterin des Bayerischen Hofs am Promenadeplatz.

Die 48 jährige leitet das 5 Sterne Haus in der vierten Generation. Früher kam König Ludwig der I., denn nur hier gab es so exklusive Badewannen. Innegrit Volkhardt hat das Hotelgewerbe als Hotelfachfrau von der Pike auf gelernt. Und sie hat ein einmaliges Produkt: Jazzkeller, Theater, sechs Restaurants, ein Kino und der Ballsaal bilden ein kulturelles Ensemble von geradezu prächtiger Fülle.

Innegrit Volkhardt ist auch Inhaberin des Hotels Tenne in Kitzbühel und Volkhardt Wein & Bistro.

Kennzahlen, Kontaktpersonen und mehr Infos


Tags: Hotel Bayerische Hof, Innegrit Volkhardt Bayerischer Hof Hotel

Links

Andere Presseberichte