vitamin design zeigt Green-Look mit Strick
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

vitamin design zeigt Green-Look mit Strick

29.11.2010 | beckerandfriends
Stricken liegt im Trend! Und immer mehr Wohnaccessoires punkten mit großen Maschen und Kuschel-Feeling. Das gilt auch für das Hamburger Label vitamin design! Auf der Internationalen Möbelmesse, die vom 18. bis zum 23. Januar 2011 in Köln über die Bühne geht, zeigt der Massivholzexperte u.a. den kecken Tisch GO, der stylische Strick-Stulpen trägt!
Tisch GO mit schicken Strick-Stulpen
Tisch GO mit schicken Strick-Stulpen
Mit GO stellt vitamin design einen großzügigen Esstisch mit Starpotenzial vor. Wobei Tisch GO seinem Namen wirklich alle Ehre macht. Die Tischbeine sind schräg versetzt und münden in vier kuscheligen Stulpen. Ein Gag, der dem archaisch anmutenden Tisch eine überraschend freche Note gibt. Gefertigt ist das massive Möbel aus bestem Eichenholz, das nach Kundenwunsch behandelt werden kann. Wie bei allen Tischen von vitamin design sind verschiedene Maße lieferbar.

Über vitamin design
vitamin design fertigt und vertreibt Massivholzmöbel mit dem gewissen Etwas.Firmengründer Gintaras Grabliauskas ist studierter Forstwirt und arbeitet mittlerweile mit mehr als 100 Partnern in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz zusammen. Produziert werden die meisten Modelle in seiner Heimat Litauen. Dank ihres aktuellen Designs kommen die angehenden Klassiker von vitamin design mit ökologischem Anspruch und zeitloser Modernität daher. Bei sämtlichen Tischen, Stühlen, Bänken, Regalen und Betten kann sich der Kunde darauf verlassen, dass –
egal ob aus europäischer oder wilder Eiche, Esche, Buche, Kernbuche, Nussbaum, Kirschbaum oder Wenge – alles aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, ökologisch aus FSC-zertifiziertem Anbau hergestellt wurde und fast ausschließlich aus Europa kommt.


Pressekontakt:
Designbureau
beckerandfriends
Elke Becker
Sauerampferweg 8
22179 Hamburg

Tel.: 040/ 60876844