Long Beach auf Mauritius startet mit Eröffnungs-Special
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Long Beach auf Mauritius startet mit Eröffnungs-Special

26.01.2011 | noble kommunikation GmbH
Die Hotelgruppe Sun Resorts eröffnet am 2. April das neue Fünf-Sterne-Resort Long Beach an der Ostküste von Mauritius und lockt mit einem Preisnachlass von 25% zur Eröffnung im Ostermonat April
Long Beach Cocktailbar, Bildquelle noble kommunikation GmbH
Long Beach Cocktailbar, Bildquelle noble kommunikation GmbH
Reisende sparen beim Aufenthalt im neuen Long Beach Resort auf Mauritius vom 2. April, dem Eröffnungstag des Hotels, bis zum 30. April 25% in allen Zimmerkategorien. Das Angebot gilt ab einer Mindestaufenthaltsdauer von fünf Tagen und ist bis einschließlich 31.03.2011 buchbar. Verfügbar ist das Angebot über Reiseveranstalter ab 169 EUR pro Person und Nacht im Doppelzimmer inklusive Halbpension. Besonders Osterurlauber profitieren von dem Angebot.

Das Long Beach ist benannt nach einem der längsten natürlichen Strandabschnitte der Insel und vereint auf einer Gesamtfläche von 24 Hektar kontrastreich urbanes Lebensgefühl und entspanntes Strandleben. Beide Gegensätze spiegeln sich in der Architektur wider, in der sich städtische Formen mit natürlichen Elementen mischen.

Insgesamt 255 Zimmer in drei Kategorien und zwei Strand-Suiten verteilen sich auf drei halbmondförmige Gebäudekomplexe. Zur Verfügung stehen Standard-, Superior- sowie Familien-Zimmer. Sämtliche Unterkünfte sind dem Meer zugewandt und haben eine private Terrasse.  Buchbare Verpflegungsformen sind Halbpension und All Inclusive.

Eine Piazza mit sechs Restaurants, Bars und mehreren Geschäften sowie ein tropischer Garten mit rund 500.000 Pflanzen aus 26 verschiedenen endemischen Arten bilden den öffentlichen Bereich des Resorts.

Neben einem modernen Sportscenter befindet sich im Long Beach ein Spa, das mit "Thali'sens", ein innovatives Thalasso-Konzept anbietet. Kostenlos sind vielfältige Wassersportarten wie Wasserski oder Surfen. Golfer können für eine reduzierte Greenfee von 55 EUR inklusive Golfkart den 18-Loch-Championship Platz auf der dem Schwesterhotel Le Touessrok vorgelagerten Insel Île aux Cerfs nutzen. Die Kinderbetreuung und der Jugendclub ist wie in allen Sun Resorts kostenfrei. Für die Unterhaltung sorgt ein ganztägiges Live-Entertainment und der resorteigene Bombora Nightclub.


Tipps

                            

Links

Andere Presseberichte