Kulinarischer Höhepunkt im Budersand Hotel — Golf & Spa — Sylt: Sternekoch Dieter Müller kreiert exklusives Fünf-Gänge-Menü
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kulinarischer Höhepunkt im Budersand Hotel — Golf & Spa — Sylt: Sternekoch Dieter Müller kreiert exklusives Fünf-Gänge-Menü

28.01.2011 | BZ.COMM
Am 16. April 2011 erwartet die Gäste des Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt ein ganz außergewöhnlicher Genuss: Dieter Müller, mit den höchsten Weihen der Haute Cuisine dekorierter Drei-Sterne-Koch, serviert im Gourmetrestaurant KAI3 ein eigens für diesen Abend kreiertes Fünf-Gänge-Menü

Akutellere Berichte finden Sie unter dem Punkt 'In Verbindung stehende News' weiter unten
Sternekoch Dieter Müller / Bildquelle: Budersand Hotel — Golf & Spa — Sylt
Sternekoch Dieter Müller / Bildquelle: Budersand Hotel — Golf & Spa — Sylt
Das Menü, dessen genaue Speisefolge noch geheim ist, wird dem unverwechselbaren, klaren Stil des berühmten Kochs voll und ganz gerecht werden. „Die feine Küche, so wie ich sie verstehe, ist eine natürliche Küche ohne Schnörkel und doppelten Boden“, sagt Müller über seine Kreationen. Er sieht seine Aufgabe darin, den „im Produkt verborgenen einfachen Geschmack zu finden, gleichzeitig als wunderbares und reines Ess-Erlebnis herauszuarbeiten und schmeckbar zu machen“. Die Gäste im KAI3 können sich also auf einen Genuss freuen, der der Müller’schen Koch-Tradition ein weiteres Highlight hinzufügt.

Dieter Müller blickt auf eine einzigartige Koch-Karriere zurück. Mit seinem „Gourmet-Restaurant Dieter Müller“ erreichte er drei Michelin-Sterne, dazu die Traumzahl von 19,5 von 20 Gault Millau Punkten. Seit September 2010 kocht er an 70 Tagen im Jahr persönlich auf dem luxuriösen Fünf-Sterne-plus- Kreuzfahrtschiff „MS EUROPA“ die besten Gerichte seiner Karriere, von denen viele regelrechten Kultstatus erreicht haben.

Mit Dieter Müller verbindet Jens Rittmeyer, den Küchenchef des Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt, eine lange Bekanntschaft, sei es als einstiger Schüler oder als Kollege beim Sternekochen in Portugal. Die Gäste des Gourmetabends können sich davon überzeugen, dass Dieter Müller die deutsche Küche regelrecht neu erfindet – oder, wie es eine andere Kochlegende formuliert, „auf brillante Art und Weise die traditionelle Küche seines Landes wiederbelebt und für den guten Geschmack geöffnet“ hat (Paul Bocuse). Ähnlich lässt sich auch Rittmeyers Küchen-Philosophie beschreiben, die auf neuinterpretierten Klassikern der regionalen Küche basiert.


Internationale Sternekoch Liste ansehen


Dieter Müller empfängt seine Gäste zum gemeinsamen Aperitif und entführt sie anschließend zum Fünf-Gang-Dinner, bei der Weinbegleitung, Wasser und Kaffee inklusive sind. Als Erinnerung an den einzigartigen Abend nehmen die Gäste ein von Dieter Müller signiertes Kochbuch „Esslust“ mit nach Hause, das aktuellste Buch des Sternekochs.

Zum Gourmetabend mit Dieter Müller in Hörnum bietet das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt seinen Gästen ein Arrangement mit zwei Übernachtungen ab 756 Euro pro Person im Doppelzimmer. Darin inbegriffen sind nicht nur der Abend mit dem Sternekoch am 16. April 2011, sondern dazu ein Champagnergruß auf dem Zimmer bei Anreise, Langschläferfrühstück bis 12 Uhr mittags sowie ein Drei-Gang-Dinner im benachbarten Restaurant Strönholt am ersten Abend (15. April 2011).

Verwöhnt wird im Rahmen des Arrangements nicht nur der Gaumen, auch der Körper kommt auf seine Kosten: Ein wohltuendes einstündiges Budersand Signature Treatment im SPA.budersand ist im Arrangement enthalten.

Sylter Gäste können auch ohne Übernachtungspaket die Kochkünste von Dieter Müller genießen: Für 258 Euro pro Person gibt es den Aperitif sowie das fünfgängige Menü im Restaurant KAI3 mit den korrespondierenden Weinen, Wasser & Kaffee. Das signierte Kochbuch ist ohne Arrangement für 40 Euro zu erwerben.

Weitere Informationen unter www.budersand.de

Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt liegt im Süden der Nordseeinsel Sylt und verfügt über 79 Zimmer und Suiten. Von hoher Exklusivität und eindrucksvoller Architektur geprägt bietet das Luxushotel neben dem Restaurant KAI3, der Vinothek, der Lobby Lounge und der von Elke Heidenreich ausgestatteten Bibliothek einen mehr als 1.000qm großen Spa. Harmonisch in die Sylter Landschaft fügt sich der 18-Loch- Golfplatz GC Budersand Sylt ein – der echte Links-Course nach schottischem Vorbild mit seinem 6000 Meter langen Par-72-Kurs ist bereits mehrfach international prämiert und gewährt freien Blick auf das Meer. Unmittelbar am Golfplatz bietet das Restaurant Strönholt leichte, frische Bistroküche.


Kontakt:
Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt
Am Kai 3
25997 Hörnum

Tel.: +49 (0)4651. 4607-0
Fax: +49 (0)4651. 4607-450
E-Mail: hotel@budersand.de">hotel@budersand.de

Links

Andere Presseberichte