Arrangement-Katalog 2011 von Maritim
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Arrangement-Katalog 2011 von Maritim

01.02.2011 | Maritim Hotelgesellschaft mbH
Der neue Arrangement-Katalog 2011 von Maritim bietet neben bewährten Festtags- und Themenangeboten erstmals auch Baustein-Arrangements für eine noch individuellere Urlaubsgestaltung
Urlauber sind so verschieden wie unsere Geschmäcker: Der eine vertraut im Urlaub ganz auf die perfekte Harmonie ausgesuchter Arrangements, in denen alle erforderlichen Leistungen bereits enthalten sind. Andere wiederum bevorzugen es, die Mischung selbst zusammenzustellen – ganz nach ihrem Gusto und dem eigenen Lebensrhythmus. Für beide hat Maritim nun im 145 Seiten starken Arrangement-Katalog 2011 weit mehr als nur eine Möglichkeit für die perfekte Auszeit zusammengestellt.

Städte haben bekanntlich viel zu bieten: kulturelle Höhepunkte, Konzerte, Theater, Sammlungen, Ausstellungen - aber auch Sportveranstaltungen und attraktive Einkaufsmöglichkeiten. So bieten die Maritim Hotels in Berlin für Entdeckungsreisende neben der Übernachtung mit Frühstück auch die Welcome Card, die zur freien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel berechtigt sowie Ermäßigungen bis zu 50 Prozent und freien Eintritt zu mehr als 130 touristischen Highlights gewährt.

Manche Städte kann man auch kulinarisch entdecken. Zum Beispiel mit dem „Zu Gast in Franken“-Arrangement im Maritim Hotel Nürnberg. In diesem Paket für 199 Euro pro Person im Doppelzimmer sind neben zwei Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet auch ein fränkisches Menü mit Weinprobe und eine kulinarische Reise durch die fränkische Küche im Traditionsrestaurant „Bratwurst Röslein“ inbegriffen. 2011 feiert die Autobranche „125 Jahre Automobil“ – passend dazu bietet das Maritim Hotel Stuttgart ab 85,50 pro Person und Nacht im Doppelzimmer neben der freien Nutzung von Schwimmbad und Sauna auch jeweils eine Eintrittskarte ins Mercedes-Benz- oder ins Porsche-Museum.

Bei den neuen Baustein-Arrangements ist das Prinzip denkbar einfach: Es gibt eine „Maritim à la carte“-Tagesrate inklusive Frühstücksbuffet und freier Nutzung von Schwimmbad und Sauna, die je nach Hotel mit unterschiedlichen Zusatzleistungen erweitert werden kann. Im Maritim Hotel Kaiserhof in Heringsdorf / Usedom beispielsweise können zu dieser Basis-Rate noch einzelne Bausteine wie ein kulinarisches „Classic Menü“ oder verschiedene Spa-Anwendungen aus dem Bereich Beauty und Wellness hinzugebucht werden. Im Maritim Hotel Bellevue in Kiel besteht die Möglichkeit, zur attraktiven Tagesrate ein „Sunset Sailing“ für nur 28 Euro pro Person oder für 10 Euro ein Fahrrad inklusive ausgearbeitetem Routenplan hinzuzubuchen. Bei den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten des Baustein-Prinzips kommt jeder auf seine Kosten: Egal, ob der Wunsch nach Sport, Romantik, Entdeckerlust, Shopping oder „Laissez-faire“ besteht.

Manche mögen’s wärmer - und weiter! Auch für Sonnenanbeter, Golffreunde und Familienurlauber bietet Maritim in der Türkei, in Ägypten, auf Malta, Mauritius und den Kanaren attraktive Sonnenziele, die dank einer neuen Buchungsmaschine bequem und rund um die Uhr im Internet reserviert werden können. Der Clou dabei: alle Zusatzleistungen wie Flüge, Flughafenshuttle oder Mietwagen können direkt von der Buchungsmaske aus hinzugebucht werden.

Maritim Hotelgesellschaft - mehr im Lexikon lesen!

Links