HRG präsentiert Hotelstudie 2010: Zürich ist die fünftteuerste Hotelstadt der Welt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HRG präsentiert Hotelstudie 2010: Zürich ist die fünftteuerste Hotelstadt der Welt

17.02.2011 | Primus Communications GmbH
Die Hotelpreise in Genf und Zürich zählen zu den höchsten der Welt. In der jährlich erstellten Hotelstudie des Geschäftsreisedienstleisters HRG ist Genf vom 7. auf den 3. Rang vorgerückt. Zürich machte gar einen Sprung vom 12. auf den 5. Platz. In der grössten Schweizer Stadt stiegen die durchschnittlichen Preise um 8 Prozent, während in anderen europäischen Metropolen das Übernachten günstiger wurde
Wie in den vergangenen sechs Erhebungen blieb Moskau auch 2010 an der Spitze der Städte mit den höchsten Preisen für Hotelübernachtungen, obwohl sie in der Landeswährung um 12 Prozent zurückgingen.

Umgerechnet kostete die durchschnittliche Hotelübernachtung in Russlands Hauptstadt 403 Franken. In Genf waren es 317 Franken und in Zürich 309 Franken. Den stärksten Preiseinbruch verzeichnete Abu Dhabi mit 25 Prozent, was einen Absturz vom 2. auf den 19. Rang zur Folge hatte.

Die wirtschaftliche Erholung manifestiert sich am meisten in Afrika und in Asien, wo die Hotelpreise am stärksten anzogen. Im Gegensatz dazu sanken sie zum zweiten Mal in Folge in den meisten europäischen Grossstädten. Den grössten Rückgang verzeichneten mit 9 bzw. 11 Prozent die Hauptstädte der Krisenländer Griechenland und Irland. Unter den Top Ten figurieren fünf europäische Städte.

Die HRG-Studie basiert auf Marktdaten, aktuellen Übernachtungsbuchungen und Raten, die von Kunden in Grossbritannien in 2010 im Vergleich zum Vorjahr gezahlt wurden.

Die vollständige Studie steht via Link zum Download bereit


Für weitere Informationen:
Hogg Robinson Switzerland Ltd
Monica Flückiger
Head of Marketing & Communications

Tel.: +41 44 736 58 88
Email: monica.flueckiger@hrgworldwide.com">monica.flueckiger@hrgworldwide.com

HRG Switzerland ist ein Tochterunternehmen der Hogg Robinson Group (HRG) und zählt als Geschäftsreisedienstleister zu den führenden Anbietern in der Schweiz.

Hogg Robinson Group (HRG) ist ein mehrfach ausgezeichneter, internationaler Geschäftsreisedienstleister mit eigenen Unternehmen oder Mehrheitsbeteiligungen in 25 Ländern in Europa und Nordamerika sowie im asiatisch-pazifischen Raum. Mit seinem weltweiten Partnernetzwerk ist HRG insgesamt in rund 120 Ländern präsent und bietet seinen Kunden rund um den Globus Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Corporate Travel Management, Consulting, Events & Meetings Management, Sports sowie Expense Management.

Links

Andere Presseberichte