Drei neue Hotels von Marriott International in Frankreich, Deutschland und Polen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Drei neue Hotels von Marriott International in Frankreich, Deutschland und Polen

25.02.2011 | liebl-pr.de
Wie Marriott International am heutigen Mittwoch verkündet, wird das Hotel-Angebot in Europa um drei weitere Hotels ergänzt. Dabei handelt es sich um das Courtyard Wiesbaden Nordenstadt Hotel, das Courtyard Montpellier und das Renaissance Warschau Airport Hotel. Die internationale Hotelkette verfolgt damit weiter konsequent ihre ehrgeizigen Wachstumspläne in Europa
Courtyard Montpellier Hotel, Bildquelle uschi liebl pr
Courtyard Montpellier Hotel, Bildquelle uschi liebl pr
„Wir freuen uns, die Eröffnung drei neuer Häuser in Europa ankündigen zu können. Damit kommen wir unserem Ziel, das Portfolio von Marriott International bis 2015 in Europa zu verdoppeln, immer näher“, sagt Amy McPherson, President and Managing Director of Marriott International in Europa. „Es ist schön zu beobachten, wie gut sich die Marke Courtyard by Marriott in Europa entwickelt. Auch ist es ein großer Erfolg, unsere Renaissance Marke nach Warschau bringen zu können“, so McPherson weiter.

Courtyard Wiesbaden Nordenstadt Hotel
Das 139-Zimmer umfassende Courtyard Wiesbaden Nordenstadt Hotel operiert ab Juni 2011 unter einem Franchise Vertrag mit der Realotel Wiesbaden Hotel Betriebsgesellschaft mbH. Das vormalige Ramada Hotel Wiesbaden eröffnet dann nach umgehenden Renovierungsarbeiten als Courtyard by Marriott. Die am Rheinufer gelegene Stadt Wiesbaden zählt zu den ältesten Kurorten Europas und ist durch die Nähe zum Frankfurter Flughafen international angebunden. Das Courtyard Wiesbaden Nordenstadt Hotel wird unter anderem über das mediterrane Restaurant „Oleo Pazzo“, eine große Terrasse, sowie einen 24-Stunden geöffneten Supermarkt verfügen.

Courtyard Montpellier Hotel
Das Hotel eröffnet im Dezember 2011 unter einem Franchise Vertrag mit Matea Sarl. Insgesamt wird das Courtyard Montpellier Hotel 124 Zimmer umfassen und mit einer einmaligen Lage, direkt im Herzen Montpelliers und nur wenige Schritte von zahlreichen Shops und Restaurants entfernt, überzeugen. Montpellier ist die achtgrößte und am schnellsten wachsende Stadt in Frankreich. Das Courtyard Montpellier wird einen wunderschönen Blick auf den Fluss Lez bieten. Über 124 modern eingerichtete Gästezimmer, innovative GoBoard Technologie, ein mediterranes Restaurant, ein 24-Stunden geöffneter Supermarkt sowie ein beheizbarer Außen-Pool gehören außerdem zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Renaissance Warschau Airport Hotel
Das Renaissance Warschau Airport Hotel wird das dritte Hotel von Marriott International in der polnischen Hauptstadt sein. 2013 eröffnet es unter einem Franchise Vertrag mit Port-Hotel Sp.z.o.o.. Die 225 Zimmer werden Reisenden direkt gegenüber dem internationalen Terminal des Warschauer Frederic Chopin Flughafens zur Verfügung stehen. Für Konferenzen sind mehr als 30.000 Quadratmeter Tagungsfläche eingeplant. Ein Innen-Pool sowie ein hochwertig ausgestattetes Fitness-Center werden für einen sportlichen Ausgleich sorgen.

Hintergrund lesen zu Marriott International im Onlien Lexikon von Hotelier.de

Weitere Informationen zu Marriott International unter www.marriott.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert