Seehotel Niedernberg: Tagungsraum Dorfplatz 4 erweitert Angebot auf 13 Veranstaltungsräume
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Seehotel Niedernberg: Tagungsraum Dorfplatz 4 erweitert Angebot auf 13 Veranstaltungsräume

09.03.2011 | max.PR, Sabine Dächert

Niedernberg, März 2011. Mit dem „Dorfplatz 4” erweitert das Seehotel Niedernberg seine Tagungskapazität auf nunmehr insgesamt 13 Veranstaltungsräume. 60 Quadratmeter groß und ausgelegt für bis zu 40 Personen ist der „Dorfplatz 4” in einem der historisierenden, fränkischen Fachwerkhäusern des Vier-Sterne-Superior-Hotels untergebracht

Seehotel Niedernberg, Bildquelle max.PR, Sabine Dächert
Seehotel Niedernberg, Bildquelle max.PR, Sabine Dächert
Seehotel Niedernberg Tagungsraum, Bildquelle max.PR, Sabine Dächert
Seehotel Niedernberg Tagungsraum, Bildquelle max.PR, Sabine Dächert

Wie alle anderen Veranstaltungsräume des „Dorfes am See” zeichnet auch dieser sich durch einen eigenen Charakter aus: Heller Steinfußboden, beigefarbene Wände und große Fenster sorgen für ein angenehmes Ambiente. Gleichzeitig ist der direkte Zugang zum „Dorfplatz” möglich. Ausgestattet ist der neue Tagungsraum mit einer integrierten Leinwand, einer modernen Beschallungsanlage.

Der Raum ist klimatisiert sowie verdunkelbar. „Mit dem neuen ‚Dorfplatz 4’ erweitern wir unser Tagungsraumangebot im Seehotel Niedernberg um eine weitere Variante”, so Direktorin Petra Schmitt. „Vom 150 Quadratmeter großen Panoramasaal ‚Seeblick’ über das ‚Audimax’, das ‚Blockhaus’, die ‚Fischerklause’, das ‚Bootshaus’, die ‚Scheune’ bis zum 25 Quadratmeter großen und gemütlichen ‚Turmzimmer’ — für die unterschiedlichsten Veranstaltungen bieten wir den optimalen Raum.” Zudem verfügt das Seehotel Niedernberg auch über ein „Dorfkino”, in diesem Fach- oder Unterhaltungsfilme gezeigt, aber auch Vorträge gehalten werden können.

Tagungen, Events und Familienfeiern in 13 unterschiedlichen Veranstaltungsräumen
Mit insgesamt 13 Tageslicht-Veranstaltungsräumen von 22 bis 150 Quadratmeter und für bis zu 150 Personen bietet das Seehotel Niedernberg für jeden Anlass die passende Räumlichkeit: Ob Tagung, Event oder private Feier — moderne Technik, W-LAN, ein individueller Charakter und professionelles Team garantieren für eine erfolgreiche Veranstaltung. Klassisch-funktional, wie der große Panoramasaal „Seeblick”, holzvertäfelt und gemütlich wie das „Turmzimmer” oder mit hellem Kiefernholz wie das rustikale „Blockhaus”, jede Variante steht für ein anderes Ambiente. Für Bankette oder Empfänge eignen sich darüber hinaus der im Stil eines englischen Teehauses gestaltete Wintergarten „Orangerie” oder das Bootshaus auf der hoteleigenen Insel. Für standesamtliche Trauungen steht die separate Hotelkapelle zur Verfügung.


Seehotel GmbH & Co. KG
Geschäftsführer: Hilbert Trautmann
Leerweg
63843 Niedernberg
Deutschland

Telefon: +49 6028 999-0
Telefax: +49 6028 999-2222
E-Mail: info@seehotel-niedernberg.de">info@seehotel-niedernberg.de
______________________________________________________________________
Seehotel Niedernberg — Das „Dorf am See”
Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt/Main entfernt liegt das Seehotel Niedernberg an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg. Die Vier-Sterne-Superior-Anlage besteht aus einem halbkreisförmigen Gebäudekomplex — dem „Dorf am See”. In sieben architektonisch individuell gestalteten Gasthäusern sind 74 großzügig eingerichtete Zimmer der Kategorien Classic, Komfort, Studio und Panoramastudio, meist mit Seeblick, sowie drei Suiten untergebracht. Im Restaurant „Rivage” wird eine fränkisch-mediterrane Küche serviert, auf der Karte des Restaurants „Don Giovanni” stehen mediterran inspirierte Fleisch- und Fischspezialitäten vom Grill. 13 Tageslicht-Veranstaltungsräume von 22 bis 150 Quadratmeter und ausgestattet mit moderner Technik stehen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Seehotel für private und geschäftliche Feierlichkeiten oder Events weitere Räumlichkeiten mit individuellem Charakter an, die vom großen Wintergarten „Orangerie” über den Panoramasaal „Seeblick” und das rustikale Blockhaus bis hin zum Bootshaus auf der hoteleigenen Insel reichen. Während der Sommermonate hat der „BeachClub” mit Sandstrand geöffnet. Ganzjährig finden zahlreiche Events statt, die auf individuelle Bedürfnisse hin maßgeschneidert werden können. Für Entspannung und Erholung sorgt die „vitalOase” mit Wellness-Bereich, Beauty-Anwendungen, Hallenbad und kleiner Saunalandschaft.

Links

Andere Presseberichte