Tourismuspreis Schweiz: MILESTONE 2011 - Innovative Projekte gesucht!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tourismuspreis Schweiz: MILESTONE 2011 - Innovative Projekte gesucht!

13.03.2011 | hotelleriesuisse
Der Countdown für den MILESTONE 2011 hat begonnen: Ab sofort und bis zum 31. August 2011 können Touristiker ihre Projekte für den «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz» eingeben. Seit über elf Jahren würdigt der MILESTONE als wichtigste Auszeichnung der Branche herausragende Leistungen, Projekte und Persönlichkeiten im Schweizer Tourismus
Bildquelle: hotelleriesuisse
Bildquelle: hotelleriesuisse
Die Auszeichnung wird in den vier Kategorien «Herausragendes Projekt», «Nachwuchspreis», «Umweltpreis» und «Lebenswerk einer Persönlichkeit» vergeben. Die vier Preiskategorien des MILESTONE sind mit insgesamt 33 000 Franken dotiert, alle im Schweizer Tourismus tätigen Personen, Unternehmen und Organisationen können ihre Projekte anmelden. Auf der Webseite www.htr-milestone.ch sind die Teilnahmebedingungen, das Bewerbungsformular und weitere Informationen zu den Preiskategorien abrufbar. Die Ausschreibung des Wettbewerbs ist öffentlich und läuft bis zum 31. August 2011.

MILESTONE prämiert Stärken des Schweizer Tourismus
Das MILESTONE-Visual 2011 präsentiert den begehrten Stein wiederum in einer typisch schweizerischen Umgebung. «Damit wollen wir die Vielfältigkeit der Schweizer Tourismus-Landschaft hervorheben», sagt Projektleiterin Sabrina Jörg. Faszinierende Natur und Landschaften, gepaart mit Innovation und Qualität tragen wesentlich zum erstklassigen Image der Schweiz in der internationalen Tourismus-Szene bei.

«Damit dies so bleibt, zeichnet der MILESTONE auch dieses Jahr besonders herausragende Projekte und Persönlichkeiten aus», so Sabrina Jörg. Eine leichte Anpassung betrifft den «Sonderpreis Nachhaltigkeit»: Dieser wird neu «Umweltpreis» genannt. Die Erfüllung von ökologischen Bedürfnissen sowie die Verankerung eines sinnvollen Umgangs mit allen Ressourcen in der Unternehmensstrategie sind nach wie vor die wichtigsten Kriterien in dieser Kategorie.

Die Jury
Die Fachjury wird durch die htr hotel revue, den Schweizer Tourismus-Verband STV und das SECO gestellt. Es sind dies Elsbeth Hobmeier (Vorsitz), Chefredaktorin htr hotel revue, Mario Lütolf, Direktor Schweizer Tourismus-Verband STV und Richard Kämpf, Chef Ressort Tourismus SECO.

MILESTONE – ein Preis mit Gewicht
Der «MILESTONE.Tourismuspreis Schweiz» ist die wichtigste Auszeichnung der Branche und steht für Innovationen, Förderung von Know-how-Transfer, Attraktivität der Destination Schweiz und Imageförderung für die Tourismuswirtschaft. Die prämierten Projekte haben eine Vorbildfunktion innerhalb der Branche und sind zukunftsweisend. Sie fördern den Marktwert des Unternehmens und zeugen von leistungsstarken, motivierten Mitarbeitenden und schlagkräftigen Teams.

Für die gesamte Branche stellt der MILESTONE einen Ansporn dar, «in Stein Gemeisseltes» aufzubrechen und Neues zu erschaffen. Er wird zum zwölften Mal am 15. November 2011 im Kultur-Casino Bern verliehen, im Kreise von über 500 Entscheidungsträgern aus Tourismus, Wirtschaft, Politik und Medien.

Der «MILESTONE. Tourismuspreis Schweiz» wird von der htr hotel revue, mit hotelleriesuisse als Trägerin, verliehen und im Rahmen des InnoTour-Förderprogramms vom SECO mitgetragen, unter der Beteiligung des Schweizer Tourismus-Verbands STV und der HOTELA.


Weitere Auskünfte:

hotelleriesuisse
Eva Strebel
Projektleiterin Kommunikation

Telefon: +41 / (0) 31 / 370 42 87
Fax: +41 / (0) 31 / 370 42 87
eva.strebel@hotelleriesuisse.ch">eva.strebel@hotelleriesuisse.ch

htr hotel revue
Sabrina Jörg Patoku
Projektleiterin MILESTONE

Telefon: +41 (0) 31 / 370 42 16
E-Mail: sabrina.joerg@htr.ch">sabrina.joerg@htr.ch

Links

Andere Presseberichte