Best Western Premier Hotel Moa bestes Business-Hotel in Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Best Western Premier Hotel Moa bestes Business-Hotel in Berlin

15.06.2011 | Best Western Hotels Deutschland GmbH
Ritterschlag für das Best Western Premier Hotel Moa Berlin: Das Wirtschaftsmagazin Focus Money kürte das Vier-Sterne-Haus gemeinsam mit dem Buchungsportal HRS zum Business-Hotel Nummer 1 der Hauptstadt
Bildquelle Best Western Hotels Deutschland GmbH
Bildquelle Best Western Hotels Deutschland GmbH
Berlin, 14. Juni 2011. Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin ist laut einer Untersuchung von Focus Money und HRS das beste Business-Hotel in Berlin. Das Wirtschaftsmagazin hat gemeinsam mit dem Hotelbuchungsportal die beliebtesten Geschäftsreise-Hotels in zehn Metropol-Destinationen erhoben. In Berlin sicherte sich das Best Western Premier Hotel Moa Berlin den ersten Platz vor The Regent auf Platz zwei und dem Ritz-Carlton auf Platz drei.

Das Grand Hyatt belegt den vierten Platz. Berücksichtigt wurde in dem Ranking ein umfangreicher Kriterienkatalog, von der Freundlichkeit des Empfangs, Atmosphäre im Hotel, Zimmerausstattung, Sauberkeit, Wellness-Bereich, Restaurantleistung, Servicebereitschaft des Personals bis hin zu Zimmergröße, Hotelausstattung, sanitären Einrichtungen, Frühstücksleistung und Preis-Leistungsverhältnis. Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin öffnete im November 2010 die Pforten für die ersten Gäste. Als Teil des Einkaufszentrums Moa Bogen im Berliner Stadtteil Moabit bietet das Haus seinen Gästen 196 Zimmer und Suiten sowie Veranstaltungsräume für bis zu 200 Personen.
 
Tagen im Herzen Berlins
Das Best Western Premier Hotel Moa Berlin, dessen Räumlichkeiten sich über zwei der insgesamt vier Etagen des Gebäudekomplexes erstrecken, verfügt über vier moderne Konferenz- und Tagungsräume mit einer Kapazität für bis zu 200 Personen. 59 der 196 vorhandenen Hotelzimmer sind als Business-Zimmer mit großem Schreibtisch gestaltet, fünf Suiten bieten getrennten Wohn- und Schlafraum, separate Gästetoilette und sind als Business-Suiten und Tagungsräume für bis zu zehn Personen nutzbar.

Weiterhin stehen einzelne Gästezimmer speziell für Familien und für Frauen zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist das zwölf Meter hohe und 1.600 qm große Atrium. Diese Halle mit Grün- und Wasserflächen führt in das großzügige Frühstücksrestaurant sowie die Hotelbar im Lounge-Stil und mit offenem Design-Kamin. Das Hotel glänzt zudem mit kostenfreiem W-LAN im gesamten Haus, gratis Kaffee- und Teestationen und einem großzügigen Parkhaus im Gebäude. Für Gruppenreisende und Tagungsgäste steht das Restaurant mit 160 Plätzen zur Verfügung, während das Einkaufszentrum im Gebäude einen eigenen Food Corner mit unterschiedlichen gastronomischen Betrieben bereithält. Sportlichen Ausgleich finden die weiblichen Gäste im 3.000 Quadratmeter großen Lady-Fitnessstudio des Zentrums. Zudem stellt das Best Western Premier Hotel Moa Berlin Fahrräder im Hoteldesign zur Verfügung, mit denen sich die Hauptstadt sportlich erkunden lässt.

Hotel Bewertung 1) Durchschnittspreis in Euro2)
Best Western Premier Hotel Moa 9,2 102,75
The Regent 9,1 246,63
Ritz-Carlton 9,0 214,16
Grand Hyatt 8,8 262,23
Schlosshotel im Grunewald 8,8 287,62
nhow Berlin 8,7 151,10
Brandenburger Hof 8,7 222,22
Concorde 8,7 167,27
Rocco Forte 8,7 273,58
Adlon Kempinski 8,6 274,55
 Quellen: HRS 1)von Geschäftsreisenden von (mangelhaft) bis 10 (sehr gut), 2) über 12 Monate im Einzelzimmer

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert