Hotelverträge bzw. Hotelvertragsarten mit Reiseveranstaltern und Privatkunden
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelverträge bzw. Hotelvertragsarten mit Reiseveranstaltern und Privatkunden

19.03.2015 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Der Hotelvertrag für den Gast und Reiseveranstalter

Liftboy von Hotelier.de
Liftboy von Hotelier.de

Verträge mit dem Inhalt der 'Salvatorische Klausel' sind besonders zu prüfen, denn auch kleine Änderungen in den Verträgen können für den Hotelier von Bedeutung sein. Verzichten Sie deshalb im Zweifelsfall auf diesen Vertragsbestandteil.

b2b Geschäft als Barter Deal

Mit b2b Partnern auch einen Barter Deal mit im Auge behalten, weil er finanzielle Ressourcen schont. So eine Abmachung allerdings mit einem 'Letter of Intend' untermauern,  weil diese Deals sonst oft nicht genügend ernst genommen werden.

Über das Anklicken der einzelnen Begriffe wird in die Definition gemäß Hotelier.de Lexikon gelinkt.

Hotelvertrag für Privatkunden

Hotelvertrag z.B. mit Hotelkooperationen, OTA's,  Reisebüros und Reiseveranstaltern

Das könnte interessant für Sie sein

Links

Andere Presseberichte