ibis Hotels jetzt DIE Marke von Accor mit ibis, ibis styles und ibis budget
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

ibis Hotels jetzt DIE Marke von Accor mit ibis, ibis styles und ibis budget

26.07.2012 | Hotelier.de

IBIS Unterschiede mit dem Status einer Mega-Marke inkl. drei Einzelmarken: - ibis bleibt weiterhin ibis, - all seasons wird zu "ibis styles", - Etap Hotel wird zu "ibis budget" als Design Budget Hotelkette

Die Lebensgewohnheiten der Menschen ändern sich - und damit auch ihre Konsumgewohnheiten. Deshalb stellte  Accor ab September 2011 seine Economy-Marken um.  Die Verbrauchererwartungen haben sich ebenfalls stark verändert. Die vertikale Segmentation in Economy-Marken und Luxus-Marken gehört der Vergangenheit an. Alle Marken müssen  in der Lage sein, ihren Kunden ein aufwertendes Image zu vermitteln und ein  modernes, zeitgenössisches Konzept mit attraktivem Design zu bieten.

Accor hat daraus den Schluss gezogen, dass die Leistungen der Budget- Hotellerie überdacht werden müssen, um über das traditionell bediente Marktsegment hinaus zuwachsen und den Veränderungen der Verbraucher gerecht zu werden.

Die Umsetzung dieser neuen Ibis Segmentierung mit Unterschieden soll 2013 abgeschlossen sein

Das Rebranding der Marken wird im Jahr 2012 von einer massiven, öffentlichen Kampagne begleitet, um das Image der Mega-Marke ibis ganz bewusst zu nutzen. Dabei werden Schlüsselbegriffen Modernität, Einfachheit und Wohlbefinden im Mittelpunkt stehen.

Gleichzeitig werden die unterschiedlichen Angebote der drei Marken klar differenziert. ibis, ibis styles und ibis budget haben den Anspruch, die Marken mit dem besten Angebot an  Komfort und Wohlbefinden in der Economy-Hotellerie zu werden.

Die  Modernisierung der Hotels und Verbesserung des Bettenkomforts steht bei der Entwicklung der Qualität im Mittelpunkt. Mit seinen 1.500 Economy-Hotels auf vier Kontinenten (ohne Motel 6) will Accor

  • die Bekanntheit der Economy-Marken von Accor und auch die Kundenzufriedenheit steigern
  • durch gemeinsame Nutzung der verschiedenen Kanäle und Tools die Effizienz der Vertriebs- und Kundenbindungssysteme verbessern
     

Ibis Hotels buchen

Kennzahlen der Economy-Hotellerie bei Accor
Ibis Netzwerk international (Stand vom Juli 2011)

  • ibis: in Zukunft  ibis - 919 Hotels, 51 Länder
  • Etap Hotel/Formule 1 (ohne Hotel F1): in Zukunft ibis budget  - 518 Hotels, 10 Länder
  • all seasons: in Zukunft ibis style - 138 Hotels, 13 Länder

Das sind insgesamt mehr als 1570 Hotels mit über 169.000 Zimmern, d.h. 36% des gesamten Hotel-Portfolios (Anzahl der Hotels) von Accor.

Ibis Netzwerk Deutschland

  • ibis - 87 Hotels (jetzt ibis)
  • Etap - 71 (jetzt ibis budget)
  • all seasons - 9 (jetzt ibis styles)

Die internationalen Hotels werden wie folgt betrieben:

  • 26% Filiale und feste Pachtverträge
  • 23% variable Pachtverträge
  • 8% Managementverträge
  • 43% Franchiseverträge

Diese Ambitionen werden verdeutlicht das neue  Accor Motto ‚Open New Frontiers in Hospitality' und sollen eine Stärkung der Identitätsmerkmale von Accor bewirken. Die Gäste Kunden erhalten mit  neu positionierten Marken Modernität und Innovation und damit eine völlig neue Hotelerfahrung. 

Die Ibis Hotels haben eine Hotelklassifizierung als

Artikel mit Affinität

TOPTipps von Hotelier.de


Tags: ibis styles, ibis budget gutscheine, sonderangebote, ibis hotel zimmer günstig, etap hotel buchen

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert