Rügenkatalog 2012 erschienen - Die Urlaubsplanung kann beginnen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rügenkatalog 2012 erschienen - Die Urlaubsplanung kann beginnen

12.11.2011 | Tourismuszentrale Rügen GmbH
Neben rund 800 Inserenten bietet das Gastgeberverzeichnis umfassende Informationen und Adressen
Janet Riebe und Jeannette Brussig von der Tourismuszentrale Rügen mit dem Rügenkatalog 2012 am Nationalpark-Zentrum Königsstuhl (Bildnachweis: Tourismuszentrale Rügen)
Janet Riebe und Jeannette Brussig von der Tourismuszentrale Rügen mit dem Rügenkatalog 2012 am Nationalpark-Zentrum Königsstuhl (Bildnachweis: Tourismuszentrale Rügen)
Ein Gastronomie-Höhepunkt: Mönchguter Hofbrennerei in Middelhagen auf Rügen / Bildquelle: Sascha Brenning - Team Hotelier.de
Ein Gastronomie-Höhepunkt: Mönchguter Hofbrennerei in Middelhagen auf Rügen / Bildquelle: Sascha Brenning - Team Hotelier.de
Zur Urlaubsplanung gehört mehr als nur die Suche nach einer geeigneten Unterkunft. Schließlich möchte man auch wissen, was man in den Ferien unternehmen kann oder welche Sehenswürdigkeiten es zu entdecken gibt.

Im jährlich neu aufgelegten Rügenkatalog finden Interessierte seit über 20 Jahren neben Unterkünften aller Art auch Informationen zu Freizeitangeboten, Urlaubsthemen und Ausflugzielen auf Deutschlands größter Insel.

Die knapp 200 Seiten umfassende Broschüre stimmt den Leser mit einer Reise durch die Urlaubswelten der Insel Rügen ein, die für ihre Kreideküste ebenso bekannt ist wie für ihre langen feinsandigen Strände, die verträumten Fischerdörfer und ihren ländlich idyllischen Westen.

Dem umfassenden Service-Teil mit Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten sowie hilfreichen Adressen folgt schließlich das Gastgeberverzeichnis. Vom gemütlichen Ferienzimmer bis zur luxuriösen Hotelsuite sind Unterkünfte in allen Preis- und Ausstattungskategorien sowie in allen Regionen der Insel darin zu finden.


Der Katalog kann kostenlos bei der Tourismuszentrale Rügen per Telefon: 03838 807780, E-Mail: info@ruegen.de">info@ruegen.de oder über die Internetseite www.ruegen.de bestellt werden.

Links

Andere Presseberichte