St. Regis Florenz von Starwood Hotels & Resorts eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

St. Regis Florenz von Starwood Hotels & Resorts eröffnet

14.11.2011 | Starwood Hotels & Resorts
Das ehemalige Grand Hotel Florenz eröffnet nach umfangreicher Renovierung unter der Marke St. Regis - Starwood Hotellerie eröffnet das Hotel St. Regis Florenz im Oktober 2010
St. Regis Hotel Florenz Exterior
St. Regis Hotel Florenz Exterior
St Regis Florenz Junior Suite
St Regis Florenz Junior Suite
Florenz/München, 11. November 2011 – Starwood Hotels & Resorts hat das erste Hotel der Marke St. Regis in Florenz offiziell eröffnet. Das St. Regis Florenz, das bislang als Grand Hotel Florenz unter Starwoods Marke The Luxury Collection geführt wurde, erstrahlt nach sorgfältiger, zehnmonatiger Renovierung in seiner historischen Pracht und seinem wertvollem kunsthistorischen Erbe. Als erstes Luxushotel der Stadt zählt das im Jahr 1432 von Filippo Brunelleschi, dem Architekten des Duomo Santa Maria del Fiore, errichtete Gebäude heute zu den bedeutendsten architektonischen und historischen Bauwerken der Stadt.

„Die Stärkung unseres Markenportfolios in Europa, Afrika und dem Nahen Osten ist ein wesentlicher Bestandteil der Starwood -Strategie. Aus diesem Grund investieren wir über 100 Millionen US-Dollar in die Renovierung und den Ausbau ausgewählter, prächtiger Hotels“, sagt Roeland Vos, President, Starwood Hotels & Resorts, Europe, Africa and Middle East. „St. Regis Hotels und Resorts sind der Inbegriff von Luxus, Eleganz und unvergleichlichem Service. Die Wiedereröffnung dieses historischen Gebäudes unter der St. Regis Flagge ergänzt unser einzigartiges Portfolio auf wunderbare Weise.“

„2011 ist für die Marke St. Regis und ihren Wachstum ein bahnbrechendes Jahr. Seit der Geburtsstunde des ersten St. Regis in New York anno 1904 wurden noch nie so viele Hotels in einem Jahr eröffnet. Allein in den kommenden sechs Monaten werden wir insgesamt zehn neue beziehungsweise renovierte Hotels eröffnen“, sagt Paul James, Global Brand Leader St. Regis and The Luxury Collection Hotels & Resorts.

Die Sanierung und Renovierung des Hotels ist eine Hommage an die reiche Geschichte und Kultur der Stadt Florenz: verwendet wurden authentisch-lokales Kunsthandwerk und Designelemente, darunter toskanische und florentinische Landschaftsgemälde in jedem Gästezimmer, antike italienische Stiche, gefasst in handgeschnitzte Rahmen aus Blattgold, sowie wunderschöne Antiquitäten und dekorative Elemente, die sorgfältig im gesamten Hotel platziert wurden

Das St. Regis Florenz verfügt über 81 opulent ausgestattete Zimmer und 19 Suiten, darunter eine eindrucksvolle Designersuite, die eigens von dem italienischen Luxuslabel Bottega Veneta gestaltet wurde. Die Zimmer und Suiten wurden, angelehnt an das reiche kunsthistorische Erbes der Start Florenz, in einem von drei unterschiedlichen Design- und Farbkonzepten gestaltet: Medici, Florentinisch und Renaissance. Entstanden ist ein funkelndes Juwel, das eine einzigartige Sammlung auserwählter Möbel, Gemälde, Fresken und Kristallleuchter beinhaltet, die in Summe eine Atmosphäre gelassener Opulenz schaffen.

Die Zimmer und Suiten wurden nach berühmten italienischen Künstlern, Wohltätern und Adelsfamilien benannt. Die Bottega Veneta Suite wurde von Tomas Maier, dem Chefdesigner des Luxuslabels, gestaltet. Das Ergebnis ist eine einzigartige, exklsuive Ausstattung, die all diejenigen anspricht, die unaufdringlichen Luxus, einmaligen Service und raffinierte Sinnlichkeit schätzen.

Das St. Regis Florenz verfügt über ein Restaurant und eine Loungebar, die in der gesamten Stadt ihresgleichen sucht. Im Restaurant Etichetta Pinchiorri, das in Zusammenarbeit mit dem berühmten Drei-Sterne-Restaurant Enoteca Pinchiorri betrieben wird, erwartet die Gäste ein wahrlich innovatives Gourmeterlebnis: die anspruchsvollen kulinarischen Kreationen werden durch eine eindrucksvolle Selektion an Weinen ergänzt.  Das Interieur des Restaurants ist geprägt durch eine wunderschöne Decke, die Glasmalerei aus dem 19. Jahrhundert ziert, und einem spektakulären, mundgeblasenen Muranoglas-Leuchter.

Das an der zentralen, romantischen Piazza Ognissanti, direkt am Arno gelegene St. Regis Florenz ist die ideale Adresse um die zeitlosen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen. Aus den Zimmern und Suiten eröffnet sich ein wunderbarer Blick auf die Kirchen, Hügel und Glockentürme des Stadtteils Oltrarno, die sich vor der berühmten Brücke Ponte Vecchio erheben.

Die Außenterrasse an der Piazza Ognissanti ist ein perfekter Ort, um der italienischen Tradition, dem Aperitivo, zu folgen und das Sehen und Gesehen werden entlang der Flusspromenade zu beobachten. Veranstaltungen jeglicher Art können im opulenten Ballsaal „Sala delle Feste“ im Zwischengeschoss durchgeführt werden, während sich für kleinere, persönlichere Events die „Cantinetta“ im Keller, ein Backsteingewölbe aus dem 15. Jahrhundert, bestens eignet.

Gäste, die sich bei Spa-Behandlungen entspannen und verwöhnen lassen möchten kommen in den Iridium-Suiten ganz auf ihre Kosten. Drei luxuriöse und großräumige Suiten mit weißem und grauem florentinischen  Marmor, gold- und silberfarbenen Wänden sowie individuelle Mosaiken sorgen für ein erholsames Erlebnis. Zwei der drei Suiten verfügen über Jacuzzis mit Farblichttherapie und Doppelliegen, die sich bestens für Paarbehandlungen anbieten.

Entsprechend der Tradition des legendären St. Regis New York wird auch das St. Regis Florenz über alle Annehmlichkeiten und herausragende Merkmale, für die die Marke weltweit berühmt ist, verfügen – so auch über den unvergleichlichen Butler-Service. Ausgebildet nach englischer Tradition, ist  der St. Regis Butler aufmerksam, zuvorkommend und allgegenwärtig – dabei jedoch stets zurückhaltend. Er liest seinem Gast jeden Wunsch von den Augen ab, um ihm einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten.

Mit VIP-Arrangements und Backstage-Erlebnissen  namens „St. Regis Aficionado“ betont die Marke ihren kompromisslosen Anspruch, den Gästen stets das Besondere zu bieten. Hierzu wurde eine Reihe von hochkarätigen und einzigartigen Events für anspruchsvolle Gäste kreiert. Diese Erlebnisse können unter www.stregis.com/aficionado gebucht werden.

Die Expansion der St. Regis Hotels & Resorts sieht zehn Neueröffnungen in den nächsten sechs Monaten vor: The St. Regis Tianjin, The St. Regis Sanya Yalong Bay Resort, The St. Regis Shenzhen, The St. Regis Doha, The St. Regis Saadiyat Island Resort, The St. Regis Abu Dhabi, The St. Regis Mauritius, The St. Regis Bal Harbour Resort sowie die Neueröffnung des frisch renovierten St. Regis Aspen.

Weitere Informationen unter www.stregis.com/florence

Über St. Regis Hotels & Resorts im Lexikon lesen

Über Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert