Traditionell, bodenständig, gemütlich: Goldener Adler in Wattens
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Traditionell, bodenständig, gemütlich: Goldener Adler in Wattens

16.11.2011 | Voglauer hotel concept
- Behutsamer Neuaufbau des 1664 erbauten Hauses
- Voglauer hotel concept mit der Ausstattung der Zimmer beauftragt
Zimmer im Hotel Goldener Adler / Ausstattung und Bildquelle: Beide Voglauer hotel concept
Zimmer im Hotel Goldener Adler / Ausstattung und Bildquelle: Beide Voglauer hotel concept
Bildquelle: Voglauer hotel concept
Bildquelle: Voglauer hotel concept
Das Gebäude des Goldenen Adlers wurde bereits 1664 erbaut und seit 1930 als Wirtshaus betrieben. Behutsam und verantwortungsbewusst gegenüber der Bausubstanz entschlossen sich die Inhaber zu einem modernen Neubau, der 39 Zimmer Platz bieten sollte.

Nur die Grundmauern des Erdegeschosses sind erhalten geblieben - es wurde aufgestockt und modernisiert. Der Neubau ist unter der Leitung des Innsbrucker Architekturbüros Waldhart entstanden.

Voglauer hotel concept wurde mit der Ausstattung der kompletten Zimmer beauftragt. Dazu gehörten unter anderem die Möbel, die Sitzmöbel, die Beleuchtung, die Vorhänge und der Boden. Die Zimmer sind harmonisch gestaltet.

Überall finden sich natürliche Materialien wie Wildeiche Astlärche, die mit warmen Farben ergänzt wurden. Das moderne Interior besticht durch Gradlinigkeit. Als Highlight wurde das Hauswappen in manchen Bett-Kopfhäuptern eingestickt.

Der Goldene Adler verfügt außerdem noch über ein eigenes Restaurant, eine Hotelbar, eine Sonnenterasse und einen Veranstaltungssaal. Rund um das Haus bieten sich eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten, so dass sich hier Urlauber und Businessreisende gleichermaßen wohlfühlen.


Weitere Informationen:
Voglauer Möbelwerk Gschwandtner & Zwilling GmbH & Co KG
Pichl 55
5441 Abtenau

T: +43 6243 2700-267
F: +43 6243 2700-279
hotelconcept@voglauer.com">hotelconcept@voglauer.com

Links

Andere Presseberichte