Hotel Fouquet's Barrière Paris bietet mit Swisscom und Ruckus Wireless Wi-Fi Services der nächsten Generation an
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Fouquet's Barrière Paris bietet mit Swisscom und Ruckus Wireless Wi-Fi Services der nächsten Generation an

02.12.2011 | Swisscom Hospitality Services
Überragende Bandbreite, höchste Zuverlässigkeit und ein proaktiv verwaltetes Netzwerk - Hotel Fouquet's Barrière Paris setzt bei seinem kabellosen Internetangebot für seine Gäste neue Standards. Das Hotel verwendet Swisscoms Expertise im Gastgewerbe und die Smart Wi-Fi Technologie von Ruckus Wireless und hebt sich in dem Bereich ab, wo die Nutzer am sensibelsten sind: Bei ihren eigenen persönlichen Geräten wie ihren Smartphones, Tablet-PCs und Laptops
Hotel Fouquet's Barrière Paris, Bildquelle Swisscom Hospitality Services
Hotel Fouquet's Barrière Paris, Bildquelle Swisscom Hospitality Services
Immer mehr Gäste verwenden ihre Mobilgeräte dazu, mit Skype und anderen Programmen Videokonferenzen mit Kollegen, Familie und Freunden durchzuführen, persönliche Bilder hoch- und runterzuladen, Videos zu streamen und Inhalte über ihre bevorzugten Apps zu erreichen. Besonders bei international bekannten Luxus-Hotels wie dem Fouquet's Barrière Paris steigt der Bedarf am kabellosen Internetzugang im großen Ausmaß. Das Hotel, das zur Lucien Barrière Hotel Group und den weltweit führenden Hotels gehört, greift nun auf Swisscoms Expertise als führender Wi-Fi Netzwerk-Anbieter zurück, um sich konkurrenzfähig zu positionieren.

"Heute laufen über unseren Netzwerk-Carrier ca. 60% unseres gesamten Datenverkehrs", erklärt Jerome Olliveaud, Chief Information Officer bei der Lucien Barrière Hotel Group. "Viele unserer Gäste kommen mit einer Anzahl an persönlichen Geräten an, die sie in den Suiten oder Gästezimmern, in unseren privaten Gärten oder im Fouquet's Restaurant ohne Kabel verwenden wollen. Es ist entscheidend, dass wir ihnen eine verlässliche Abdeckung und eine erstklassige Leistung zur Verfügung stellen, wo auch immer sie sich in unserem Gebäude aufhalten.

Um diesen Komfort bieten zu können, hat Swisscom alle nötigen Elemente zusammengefügt und bereitgestellt: industrieweit führende Technologie, ein Wi-Fi Netzwerk, das für alle Anwendungsmöglichkeiten in allen Hotelbereichen bereit ist, und ein angepasstes Internetportal, das den Anwendern dank der Erkennung ihres Profils durch die Front-Office Software eine Internet-Verbindung in nur drei Klicks ermöglicht."

Die Hotelgäste profitieren nun von einer exponentiellen Geschwindigkeit, die von Ruckus Wireless Smart Antenna Technologie unterstützt wird. Es nutzt Multiple-Input Multiple Output (MIMO) Übertragung - in der Einhaltung des neuen IEEE 802.11n Standards - und unterstützt Datenbandbreite von bis zu 300 Mb/s. Darüber hinaus eliminiert die Ruckus BeamFlex Technology nahezu sämtliche Übertragungsfehler und überzeugt durch die Zuverlässigkeit und eine hohe Leistungsfähigkeit. Die neuen Wi-Fi Services im Hotel Fouquet's Barrière Paris sind kostenfrei verfügbar.

Swisscom hat ein optimiertes Web Portal für alle Mobilgeräte, einschließlich iPhones, Androids, Blackberries, auf Windows basierende Mobiltelefone und Tablets-PCs erstellt. Das Portal ist mit dem Property Management System des Hotels verbunden und reflektiert die einzigartige Markenpersönlichkeit des Hauses. Es ist auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Russisch verfügbar.

Um sicher zu gehen, dass den Gästen die überragende Nutzererfahrung jederzeit zur Verfügung steht, überwacht Swisscom durchgängig proaktiv das Hotelnetzwerk. Spezifische Ressourcen werden für die sofortige Problemlösung eingesetzt, sodass Engpässe in der Bandbreite entdeckt und vermieden werden können, noch bevor sie auftauchen. Mit Swisscoms fortgeschrittenem Reporting-Tool hat das IT-Team einen Echtzeit-Zugang zu allen Netzwerk-relevanten Daten sowie zu einem großen Anteil der Netzwerk-Analyse.'

"Wir sind stolz darauf, unsere neue Generation von Managed Wi-Fi Netzwerk Services im Hotel Fouquet's Barrière Paris", sagt Leo Brand, CEO bei den Swisscom Hospitality Services. "Unsere Wi-Fi-Netzwerke werden von einem Ort aus entwickelt, installiert und gemanagt, und bieten herausragende Nutzererfahrung und zuverlässige Internet-Services in Hotels - den Standard-Hotspots oder 3G-Verbindungen im Bereich von Kosten, Leistung und Branding um ein Vielfaches überlegen. Als engagierter Provider für das Gastgewerbe bieten wir Hotels alles, um eine 100-prozentige Zufriedenheit der Gäste zu erreichen. Darüber hinaus liebt das IT-Personal unser Reporting-Tool, das ihnen vollständige Kontrolle über ihr Netzwerk gibt. Wir haben nichts zu verstecken - unsere Services sind für unsere Hotel-Partner vollständig transparent."'

James Calderbank, EMEA Sales Director bei Ruckus Wireless fügt hinzu: "Wir sehen, dass immer mehr mobile Geräte den Bedarf an WiFi-Verbindungen hochschrauben. Vor allem in Hotels, wo Gäste häufig mit drei oder mehr Geräten einchecken, mit denen sie sich mit dem Internet verbinden möchten. Eine einfache und zuverlässige Verbindung für diese Geräte ist ein Hauptbestandteil der Interaktion eines Hotels mit seinen Gästen und das System, das Swisscom im Le Fouquets installiert hat, wird sicherstellen, dass genau dies erreicht wird."

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert