Meliá White Sands öffnet 2016 auf Boa Vista
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Meliá White Sands öffnet 2016 auf Boa Vista

05.12.2011 | W&P PUBLIPRESS GmbH
Meliá Hotels International: Meliá plant viertes Hotel auf den Kapverden - Meliá White Sands öffnet 2016 auf Boa Vista
Kapverden Beach
Kapverden Beach
Palma de Mallorca. - Meliá Hotels International übernimmt das Management für ein viertes Luxusresort auf den Kapverden. Realisiert wird das Projekt bis 2016 erneut von der britischen The Resort Group als Bauträger und Eigentümer, mit der Meliá bereits Verträge für drei Hotels auf der Hauptinsel Sal abgeschlossen hat: das bereits eröffnete Meliá Tortuga sowie die beiden benachbarten Anlagen Meliá Dunas (2012) und Meliá Llana (2014).

Das neue 850 Zimmer umfassende Fünf-Sterne-Hotel "Meliá White Sands" entsteht im Süden der In­sel Boa Vista am feinsandigen Strand von Santa Monica, der sich bei Touristen großer Beliebtheit erfreut.

Damit beinhaltet das Portfolio der mallorquinischen Kette auf dem Archipel bis 2016 rund 2.500 Zimmer und ein reichhaltiges Angebot an ganz unterschiedli­chen Einrichtungen und Services für Einzelurlauber und Geschäftsreisende bis hin zu Familien.

Über Meliá Hotels International im Lexion lesen


Links

Andere Presseberichte