Hilton Frankfurt Airport als 'Hotel-Newcomer des Jahres 2011' ausgezeichnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hilton Frankfurt Airport als 'Hotel-Newcomer des Jahres 2011' ausgezeichnet

16.02.2012 | Wilde & Partner
Rund zwei Monate nachdem Hilton Worldwide zwei neue Hotels am Frankfurter Flughafen eröffnete, besteht erneut Grund zur Freude: Bei der Premiere des Branchen-Awards „Top Hotel Opening 2011“ wurde das Hilton Frankfurt Airport am 13. Februar 2012 im Fernsehturm Stuttgart vom Fachmagazin Top hotel als „Hotel-Newcomer des Jahres 2011“ in der Kategorie „Luxus“ der TOP Hotellerie ausgezeichnet
Charles Muller (Cluster General Manager Hilton Frankfurt Airport Hotel, das auch die Bildquellen darstellt)
Charles Muller (Cluster General Manager Hilton Frankfurt Airport Hotel, das auch die Bildquellen darstellt)
Presidential Suite
Presidential Suite
Der neue Branchen-Award, der jährlich im Rahmen der führenden Gastronomie-Fachmesse Intergastra ausgerichtet werden soll, prämiert die interessantesten Hoteleröffnungen in den Kategorien „Luxus“, „Business“, „Budget“ und „Exceptional“.

„Diese Auszeichnung ist eine große Anerkennung für die vielen Beteiligten an der Eröffnung dieses Flughafenhotels. Angesichts der großen Anzahl an Hoteleröffnungen im vergangenen Jahr, macht es uns besonders stolz, dass wir diesen Award in Empfang nehmen dürfen“, freut sich Cluster General Manager Charles Muller, der den Preis persönlich entgegen nahm.

„Für unseren Firmengründer Conrad Hilton spielten Innovation, Lage und erstklassiger Service schon immer eine übergeordnete Rolle und weil das Hilton Frankfurt Airport direkt an einen der wichtigsten Flughäfen in Europa angebunden ist, befindet es sich zum einen in bester Lage und bietet gleichzeitig einen Rückzugsort für unsere Gäste.“

Das Hilton Frankfurt Airport ist wie das nebenan gelegene Hilton Garden Inn Frankfurt Airport ein Teil des weltweit beachteten THE SQUAIRE. Das architektonisch spektakuläre Bauwerk auf dem Dach des ICE-Fernbahnhofs ist über einen Skywalk direkt mit dem Terminal 1 des Flughafens verbunden.

Das Hilton Frankfurt Airport verfgüt über zwei Executive Etagen mit exklusiver Lounge, einen Ballsaal für bis zu 570 Personen, zehn Tagungsräume, das internationale Restaurant RISE sowie die The FIFTH, Lounge & Bar im lichtdurchfluteten Atrium des Hotels. Der großzügige Fitness- und Wellnessbereich mit 24-Stunden Fitness Center sowie Sauna und Dampfbad komplettiert das Angebot.

Die Fach-Illustrierte Top hotel erscheint zehn Mal pro Jahr mit einer Auflage von rund 19.000 Exemplaren. Von den etwa 140 Hoteleröffnungen in Deutschland im Jahr 2011 nominierte die Redaktion insgesamt 15 Häuser für die vier Kategorien des Awards. Die finale Entscheidung traf eine hochkarätig besetzte Expertenjury, bestehend aus Vertretern der Hotelfachpresse und der Lebensmittelbranche.

Beurteilt wurden Faktoren wie der Standort, die architektonische Gestaltung, Nachhaltigkeit in Bau und Betriebsführung, der Einsatz neuer Medien und die Marketingstrategie. Das Hilton Frankfurt Airport setzte sich in der Kategorie „Luxus“ schließlich gegen das Hyatt Regency Düsseldorf und das Jumeirah Frankfurt durch.

Über Hilton Hotels & Resorts Hilton Hotels & Resorts

Über Hilton Worldwide

Links

Andere Presseberichte