Luxury Family Hotels: Das Polurrian Bay Hotel in Cornwall ist eines von acht Häusern der englischen Hotelkette
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Luxury Family Hotels: Das Polurrian Bay Hotel in Cornwall ist eines von acht Häusern der englischen Hotelkette

29.02.2012 | segara.de
1:0 für die England Hotellerie: Wenn es um glücklichen Familienurlaub geht, hat England klar die Nase vorn
Polurrian Bay Hotel, Cornwall
Polurrian Bay Hotel, Cornwall
Polurrian Bay Hotel, Cornwall Zimmer
Polurrian Bay Hotel, Cornwall Zimmer
England/ München, 27. Februar 2012 – England goes family: Der Süden des Landes hat ab sofort das Potential, die Nummer Eins auf der Urlaubswunschliste von Familien zu werden. Das im deutschsprachigen Markt noch ganz neue Konzept der Luxury Family Hotels lockt Insel-Fans jetzt auch mit Kindern in die romantischen Ecken Englands. Dabei interpretieren die Macher hinter der Hotelvereinigung die Bedeutung von Luxus neu.

Gäste finden statt goldener Wasserhähne und standardisierter All-inclusive-Programme stilvolles Zimmerdesign, hochwertiges Essen und viel Freiraum für eine individuelle und flexible Tagesgestaltung von Groß und Klein. Das Polurrian Bay Hotel ist eines des frisch wieder belebten Verbunds Luxury Family Hotels, der derzeit acht individuelle Häuser umfasst. Keines der charmanten Häuser hat mehr als 41 Zimmer, jedes ist ein Unikat. Ob malerisch am Meer oder inmitten eines 730 Hektar großen Parks gelegen – alle Hotels sind herrschaftliche Landsitze mit Charakter und Geschichte. Da die Luxury Family Hotels zwar einerseits in der südlichen Hälfte Englands verteilt, aber andererseits doch gut erreichbar sind, wird sogar der Traum einer Familienrundreise wahr.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.luxuryfamilyhotels.com
 
Das Konzept
Hinter der unkonventionellen Kette Luxury Family Hotels steht die Philosophie, sowohl Eltern als auch ihren Kindern einen erfüllenden Urlaub in einer besonderen Umgebung zu ermöglichen. 08/15-Entertainment und schrille Animation haben hier keinen Raum. Vielmehr kommen Familien in den Genuss des heutzutage selten gewordenen Privilegs, gemeinsam Zeit zu verbringen und den Tag in Eigenregie zu gestalten.

Dabei bleibt den Erwachsenen aber auch Raum zum Rückzug, während die Kinder in der hoteleigenen Krippe oder dem überdimensionalen Kinderzimmer betreut und spielerisch gefördert werden. Während die Mama beispielsweise am offenen Kaminfeuer ein Buch schmökert, lernen die kleinen Gäste im großen Hotelgarten, wann die Erdbeeren reif sind und wie lecker frisch geerntete Möhren schmecken. Dem Management des Luxury Family Hotels ist es ein Anliegen, Gäste einen Urlaub lang aus den Fängen des digitalen, stressigen Alltags zu befreien und sie zurück zu den Wurzeln und zum Natürlichen zu führen.

Das Portfolio
Die grundlegende Idee und die aktuelle Wiederbelebung ist dem britischen Hotelier Nigel Chapman, selbst Vater von fünf Kindern, auf die Fahnen zu schreiben. Er ist Chef der Firma Halcyon Hotels & Resorts, unter deren Fittichen die Luxury Family Hotels wieder zum Leben erweckt werden. Die Idee der familienfreundlichen Hotels hatte der britische Hotelexperte Anfang 2000 mit ursprünglich vier Häusern geboren.

Nachdem diese 2005 an von Essen verkauft worden waren, hat Chapman sie nun zusammen mit der Private Equity Group Patron Capital zurückgekauft und das Portfolio der Luxury Family Hotels durch weitere außergewöhnliche Häuser ergänzt. Alle Mitgliedhotels werden umfassenden Renovierungsarbeiten unterzogen und in Stil, Service und Standards dem Familienkonzept angepasst, ohne dabei das Charakteristische der individuellen Einzelhäuser zu verändern. Aktuell gehören zur Vereinigung:

  • Polurrian Bay Hotel in Cornwall
  • Fowey Hall in Cornwall
  • Wolley Grange in Wiltshire
  • The Ickworth in Suffolk
  • Moonfleet Manor in Dorset
  • The Elms in Worcestershire
  • Thornbury Castle in Gloucestershire
  • New Park Manor in Hampshire

Der Macher
Nigel Chapman freut sich, die Luxury Family Hotels nach mehr als fünf Jahren wieder in seiner Hand zu wissen. Er plant, eine neue Generation der Familienhotelkette für Eltern und Großeltern zu entwickeln, die ihre Ferien gemeinsam mit den Kindern und Enkelkindern verbringen möchten. „Unsere Hotels werden Familien ansprechen, die keine qualitativen Kompromisse machen wollen, nur weil sie mit Kindern reisen. Wir werden eine stylische, aber auch eine komfortable  Unterkunft bieten, großartiges lokales Essen, verwöhnende Spa-Behandlungen, OFSTED registrierte Kinderclubs sowie eine große Auswahl an interessanten Aktivitäten und Erfahrungen.“

Kontakt:
Luxury Family Hotels - England
www.luxuryfamilyhotels .com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert