Die Selektion Deutscher Luxushotels auf Reisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Die Selektion Deutscher Luxushotels auf Reisen

30.03.2012 | Selektion Deutscher Luxushotels
Die Sales- und Marketingdirektoren der Selektion zu Gast in Moskau
Bildquelle: Selektion Deutscher Luxushotels
Bildquelle: Selektion Deutscher Luxushotels
In Zusammenarbeit mit Alpha Travel Berlin, dem bekannten internationalen Reiseveranstalter und Partner der Deutschen Zentrale für Tourismus, organisierte die Selektion Deutscher Luxushotels einen hochkarätigen Kundenevent für Kunden und Interessierte in Moskau.

Der Veranstaltung, die im beeindruckenden Moskauer Restaurant Turandot stattfand, wohnten rund 70 Gäste bei, davon viele namhafte Moskauer Unternehmen aus der Reise- und Tourismusbranche. Auch die neue Leiterin der Moskauer Dependance der DZT, Alla Belikova sowie Ihre Kollegin, Marina Scherbinina genossen den gelungenen Abend.

Während im Florentiner Innenhof des Gebäudes der Empfang stattfand, präsentierten sich sieben der zehn Mitgliedshäuser später beim Abendessen in der prächtigen Porzellanhalle. Die Sales- und Marketingdirektoren des Ritz Carlton Berlin, des Excelsior Hotels Ernst in Köln, des Breidenbacher Hofs in Düsseldorf, des Nassauer Hofes in Wiesbaden, des Brenners Park -Hotels & Spa in Baden-Baden, des Mandarin Oriental München sowie des Park Hotels Bremen sorgten für interessante Informationen und einen guten Einblick in den Verbund, der dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert.

"Diese Kundenveranstaltung wird auf Grund des großen Zuspruchs ganz sicher eine fester Bestandteil unseres jährlichen Roadshow-Kalenders," resümiert Jens Wehrenberg vom Park Hotel Bremen. " Moskau zeigt sich als ein wichtiger Markt mit viel Potenzial für die Selektion."

Über die Selektion: Die Selektion Deutscher Luxushotels ist der Zusammenschluss neun deutscher und eines österreichischen Luxushotels, die unter dem Leitsatz "Kultur der Gastlichkeit prägen und pflegen" mit höchster Servicequalität und einer maßgeschneiderten Angebotspalette dem weltweiten Trend der anonymen Beherbergung entgegen treten.

Die gelebte Synthese zwischen Tradition und Moderne in allen Selektionshäusern gewährt höchste Zufriedenheit für Gäste aller Generationen. Jedes der zehn Mitgliedshäuser genießt internationales Renommee; alle sind dafür bekannt, einzigartigen Service in erlesenstem Ambiente zu offerieren. Der Zusammenschluss, der das Bild der deutschen Top-Hotellerie im Ausland in den letzten Jahren entscheidend prägte, wurde 1987 mit ursprünglich drei Mitgliedern gegründet und arbeitet unter anderem in Fragen des Marketings, der Kundenbindung und der Ausbildung eng zusammen.

Mitgliedhotels sind das Grand Hotel Heiligendamm, das Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg, das Parkhotel Bremen, das Ritz Carlton Berlin, der Breidenbacher Hof in Düsseldorf, das Hotel Excelsior Ernst in Köln, der Nassauer Hof in Wiesbaden, das Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, das Mandarin Oriental Munich sowie das Hotel Schloss Fuschl in Salzburg. Darüber hinaus gehören Mercedes-Benz sowie die Reederei Peter Deilmann als Kooperationspartner zum Verbund.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert