Bonus-Programm "mas amigos" jetzt auch für MICE-Planer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bonus-Programm "mas amigos" jetzt auch für MICE-Planer

11.07.2012 | W&P PUBLIPRESS GmbH
Meliá Hotels International belohnt Treue – Etwa ein Viertel der weltweit über 350 Häuser, die die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International betreibt, sind prädestiniert für Tagungen und Veranstaltungen. In den vergangenen Jahren verzeichnete das MICE-Business der Kette ein überproportionales Wachstum – sowohl in Deutsch­land, dem nach Spanien mit 22 Ho­tels zweitgrößten europäischen Markt, als auch weltweit. Um den Schulterschluss zu den MICE-Planern möglichst eng zu gestalten, hat Meliá sein seit 1997 bestehendes Kunden­bindungsprogramm "mas amigos", an dem rund 20.000 deutsche und welt­weit 85.000 Reisevermittler teilneh­men, auf Veranstaltungsplaner aus­geweitet
Tolles Hotel für Meetings: Das Melia Düsseldorf, Bildquellen Melia
Tolles Hotel für Meetings: Das Melia Düsseldorf, Bildquellen Melia
Sascha Horn, in Deutsch­land zuständig für das nationale und internationale MICE-Geschäft von Meliá, sieht vor allem auch im Hinblick auf die sieben verschiedenen Marken, die unter dem Meliá-Dach zusammengefasst sind, "signifikante Wachstumschancen im MICE-Sektor, die wir nur in enger Zusammen­arbeit mit unseren Planungspartnern nutzen können. Sie möchten wir mit dem erweiterten Bonusprogramm für die hervorragende Zusammenarbeit und für ihre Treue belohnen".

Wer am Prämiensystem teilnehmen möchte, kann sich über die Website www.mymasamigos.com anmelden und dort auch sein Treuekonto verwalten. Mitglieder des attraktiven mas amigos Bonusprogramms genießen zahlreiche Vor­teile. Mit jeder verkauften Übernachtung können Punkte gesammelt und beispiels­weise gegen Hotelaufenthalte, Flüge oder Mietwagen von Partnerunternehmen, Ge­schenke oder Bargeld eingetauscht werden. Bei jeder eigenen Übernachtung in einem der 350 Meliá-Hotels weltweit gibt's darüber hinaus Sondertarife für die YHI-Spas, günstige Upgrades oder Ermäßigungen von bis zu 40 Prozent auf den Zim­merpreis. Mit regelmäßigen, auf die Kundenprofile zugeschnittenen Online-Newslettern werden die teilnehmenden Veranstaltungsplaner über alle Neuheiten und speziellen Angebote informiert.

Im Überblick: Treueprogramme von Meliá Hotels International
"mas" für Individualreisende: Das Treueprogramm "mas" wurde 1995 ins Leben gerufen, um das Vertrauen der Kunden mit exklusiven Vorteilen und Privilegien zu belohnen. Seither hat es sich zu einem der wichtigsten Grundpfeiler der Hotelkette entwickelt und zählt über 2,5 Millionen Mitglieder, deren Anteil an den Übernach­tungen im Geschäftsjahr 2011 bei 22 Prozent lag. 43 Prozent der "mas"-Mitglieder kommen aus Spanien, Deutschland ist mit drei Prozent, Großbritannien und die USA sind mit jeweils neun Prozent vertreten. "mas" bietet mit Blue, Gold und Platinum drei verschiedene, umsatzabhängige Kartentypen an.

Punkte können bei jeder Übernachtung gesammelt und eingetauscht werden gegen kostenlose Übernachtun­gen, Upgrades, Ermäßigungen in Restaurants und Spas, Geschenke, Flüge oder Mietwagen. Rund 40 nationale und internationale Partner, darunter Airlines und Mietwagenverleiher, sind an das Programm angeschlossen. Außerdem wurde in 2010 gemeinsam mit dem Kreditkartenunternehmen die "American Express mas"-Karte eingeführt, die im vergangenen Jahr als beste Kundentreueprogramm-Karte am Markt mit der CIT Golden Card ausgezeichnet worden ist. Mit regelmäßigen Online-Newslettern werden die Mitglieder über alle Neuheiten und speziellen Ange­bote informiert. www.mymasonline.com

"mas amigos" für Reisevermittler und Veranstaltungsplaner:
1997 entwickelte Meliá Hotels International in Anerkennung der wichtigen Ver­dienste von Reisebüros und Reiseveranstaltern um die Entwicklung der Kette, ein eigenes Bonusprogramm für diese Vertriebspartner. Derzeit sind weltweit rund 85.000 Mitglieder verzeichnet, 20.000 davon in Deutschland. Mitte 2012 wurde das Programm auf MICE-Planer ausgedehnt und beinhaltet nun auch das in 2010 ein­geführte "Sol Meliá Cash"-Prämiensystem. Damit können Punkte, die durch den Verkauf eines Hotelaufenthaltes gesammelt wurden, entweder gegen Bargeld­prä­mien oder gegen Hotelaufenthalte, Flüge und Mietwagen von Partnerunterneh­men und exklusive Geschenke aus einem eigenes dafür entwickelten Katalog ein­ge­tauscht werden.

Bei jeder eigenen Übernachtung in einem der 350 Meliá-Hotels weltweit gibt's darüber hinaus Sondertarife für die YHI-Spas, günstige Upgrades oder Ermäßigungen von bis zu 40 Prozent auf den Zimmerpreis. Mit regelmäßigen, auf die Kundenprofile zugeschnittenen Online-Newslettern werden die Mitglieder über alle Neuheiten und speziellen Angebote informiert. www.mymasamigos.com

"mas corporate" für Geschäftsreisestellen:
Im vergangenen Jahr wurde in Spanien ein neues Treueprogramm für Geschäftsrei­sestellen von kleinen und mittleren Unternehmen eingeführt, dessen Ausweitung auf andere europäische Länder sowie Deutschland bis Ende 2012 geplant ist. In mas corporate wird dann auch das "Innside Lifestyle"-Loyalty-Programm für Firmenkunden der deutschen Innside-Hotelmarke integriert werden, die 2007 von Meliá Hotels International übernom­men wurde.
  

Meliá Hotels International
Sascha Horn
Director of Global Sales – MICE Germany & Austria
Hahnstraße 70
D-60528 Frankfurt am Main

E-Mail: sascha.horn@melia.com">sascha.horn@melia.com

Über Meliá Hotels International S.A. im Lexikon lesen

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert