Neue Hotellinie 'smartline' ab Sommer 2013 bei Neckermann Reisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Hotellinie 'smartline' ab Sommer 2013 bei Neckermann Reisen

27.07.2012 | Thomas Cook AG
Neckermannn smartline: Für preisbewusste Urlauber führt Neckermann Reisen zur Sommersaison 2013 das neue Hotel-Label 'smartline' ein. Bisher sind 10 Hotels als Teilnehmer des neuen Franchise-Light-Modells unter Vertrag. Der Schwerpunkt liegt dabei im Drei- bis Vier-Sterne-Segment
Alle Häuser werden in den öffentlichen Bereichen wie Lobby, Restaurant, Bar und Pool mit modernen wiedererkennbaren Inneneinrichtungselementen ausgestattet. Das Design hat das in der Hotellerie bekannte Innenarchitekturbüro Markus Diedenhofen übernommen.

Darüber hinaus gibt es speziell auf die Zielgruppe abgestimmte Serviceleistungen, die ebenfalls dazu beitragen, ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu schaffen. In den Sommerkatalogen von Neckermann Reisen sind die Hotels speziell gekennzeichnet und dadurch schnell auffindbar.   
  
Dr. Peter Fankhauser, Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook AG: "Unser neues Hotelkonzept stärkt unser Markenversprechen ,Neckermann macht´s möglich’ und zeigt, dass die Volksmarke Neckermann Reisen ein moderner Veranstalter ist, der aktuelle Trends aufnimmt. Auch für unsere Partner ist das Label sehr attraktiv, weil die Hotels sehr präsent ihre Positionierung - Basisausstattung mit Lifestyle und ein gutes Preisniveau - vermarkten können."  
  
Buchungsbeginn ist der Erscheinungstermin der Sommerkataloge von Neckermann Reisen im Oktober 2012. Alle Hotels befinden sich in klassischen Strandurlaubsregionen mit umfangreichem Flugprogramm ab Deutschland - beispielsweise im westlichen und östlichen Mittelmeer.

Auch bei den "smartline"-Hotels steht neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis das Qualitätsversprechen an erster Stelle. Wie bei allen anderen Vertragshotels der Thomas Cook AG werden die Häuser von Qualitätsmanagern und Reiseleitern regelmäßig geprüft.

Tipps 

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert