Hotelstars Union: Das Esplanade Resort & Spa bekommt neues Hotelsterneschild
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotelstars Union: Das Esplanade Resort & Spa bekommt neues Hotelsterneschild

11.08.2012 | DEHOGA Brandenburg
Mit seiner Erstklassifizierung als 4 Sterne superior Haus und erstes Hotel in Brandenburg mit dem neuen Schild der Deutschen Hotelklassifizierung feiert das Esplanade Resort & Spa in Bad Saarow eine doppelte Premiere
Im Zuge der europäischen Vereinheitlichung der Hotelsterne-Kriterien und-Schilder durch die Hotelstars Union erhalten in Deutschland seit Juli diesen Jahres erst- und nachklassifizierte Hotels die neuen vereinheitlichten Sternetafeln. Diese integrieren vor einem blauen Hintergrund unter anderem die gültige Sternekategorie, das Siegel des jeweils vergebenden Hotelverbandes und das europäische Sternenlogo.

Die Hotelstars Union wurde von den Hotelverbänden aus Deutschland, Niederlanden, Österreich, Schweden, Schweiz, Tschechien und Ungarn Ende 2009 unter der Schirmherrschaft von HOTREC – Hospitality Europe gegründet. Neben den Gründungsmitgliedern sind mittlerweile auch Estland, Lettland, Litauen und Luxemburg der Hotelstars Union beigetreten, so dass der europäischen Sternefamilie bereits elf Länder angehören.

Für Heinz Baumeister, Hoteldirektor des Esplanade Resort & Spa stellt die Klassifizierung nicht nur eine Auszeichnung für das Haus sondern auch für die Leistung seiner Mitarbeiter dar. „Wir freuen uns natürlich sehr über 4 Sterne Superior, denn letztlich steht das gesamte Team des Esplanade dahinter. Und mit den ständigen und stetigen Anstrengungen des DEHOGA und des IHA zahlt sich der hohe Qualitätsanspruch der Hotelklassifizierung für alle Gäste klar und deutlich aus.

In Deutschland bilden unsere „Hotelsterne“ seit vielen Jahren ein verlässliches Kriterium für jeden Reisenden. Die Arbeit des IHA in Kooperation mit dem DEHOGA, diese hohen Standards europaweit zu etablieren, stellt für beide, Hoteliers wie Gäste, eine unverzichtbare Qualitätsorientierung dar“.

Die Auszeichnung als gelebte Qualität, so sieht es auch Olaf Lücke, Hauptgeschäftsführer des DEHOGA Brandenburg bei der Übergabe der Sternetafel. „Ich gratuliere dem Esplanade zu seiner Klassifizierung. Wir haben hier, ein in Brandenburg bekanntes Hotel mit Sternen ausgezeichnet, die  verdient sind und  gelebt werden. Wir werden als DEHOGA Brandenburg weiter auf Qualität und Regionalität setzen als Basis für die weitere touristische Entwicklung Brandenburgs“.

„Die neuen Schilder sorgen für mehr Transparenz bei den Gästen, da das Sternelogo der Hotelstars Union verrät, was und wer hinter den Sternen steckt“, so Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Zudem verweist die auf dem Klassifizierungsschild angebrachte Adresse www.hotelstars.eu alle Interessierten auf ein umfangreiches, mehrsprachiges Informationsangebot rund um die gemeinsamen Hotelsterne im Internet.

Links

Andere Presseberichte