Alpenhof Murnau am Staffelsee ist bestes Tagungshotel 2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Alpenhof Murnau am Staffelsee ist bestes Tagungshotel 2012

23.09.2012 | Kunz & Partner PR
Experten küren das oberbayerische "5-Sterne-Superior"-Hotel zum Sieger unter den deutschen Anbietern anspruchsvoller Klausur-Tagungen
Von links nach rechts: Thomas Kühn (Hrsg. Die besten Tagunsgshotels Deutschland), Adriana Marchetti (Stv. Hoteldirektorin), Andreas Kartschoke (Hoteldirektor).  Copyright: Alpenhof Murnau
Von links nach rechts: Thomas Kühn (Hrsg. Die besten Tagunsgshotels Deutschland), Adriana Marchetti (Stv. Hoteldirektorin), Andreas Kartschoke (Hoteldirektor). Copyright: Alpenhof Murnau
20.000 Führungskräfte, Tagungs-Spezialisten und Trainer haben sich entschieden und den Alpenhof Murnau zum besten deutschen Tagungshotel 2012 / 2013 gewählt. In der Kategorie "Klausur" belegt das oberbayerische "5-Sterne-Superior"-Haus den ersten Rang und ist damit die Top-Adresse für konzentriertes Tagen ohne störende Einflüsse. Die Kategorie "Klausur" gilt in Fachkreisen als besonders ambitioniert, da die qualifizierte Jury strenge Kriterien verfolgt.

Wer sich in die Abgeschiedenheit zurückzieht, um spezielle Problemlösungen zu diskutieren, erwartet neben einem ablenkungsfreien Umfeld schließlich besonders einfühlsamen Service und eine gewisse Exklusivität. "Wir sind glücklich, dass sich die Arbeiten der letzten drei Jahre so schnell für uns ausgezahlt haben", freut sich Hoteldirektor Andreas Kartschoke, der dem Ausbau des Tagungsgeschäfts seit Amtsantritt ein spezielles Augenmerk schenkt.

"Mein herzlicher Dank gilt allen Mitarbeitern, die den Erfolg durch ihren professionellen Einsatz möglich machen", so Kartschoke weiter. Durchgeführt wurde die Wahl von einem Fachautorenteam, das mit dem Handbuch "TOP 250 - Die besten Tagungshotels" www.top250tagungshotels.de eine Auflistung erlesener Spitzenhotels veröffentlicht.

Andreas Kartschoke, der das Ruder des Alpenhof Murnau im Juni 2009 übernommen hat, hat sich seither einen modernen Kurs für das stilvolle Traditionshaus auf die Fahnen geschrieben. Seine obersten Maximen lauten: mehr Wirtschaftlichkeit und perfekter Service für die Gäste.
Dazu wurde u.a. die Verkaufs- und Marketingabteilung ausgebaut, die unter der Leitung der stellvertretenden Hoteldirektorin Adriana Marchetti mittlerweile aus fünf Personen besteht.

Besonders stolz ist der gebürtige Hesse auf das harmonische Nebeneinander von Tagungs- und Individualgästen, welches aufgrund der räumlichen Verteilung im Haus perfekt gelöst werden kann. "Die Wahl zum besten Tagungshotel in der Kategorie Klausur bestätigt unsere Strategie der absoluten Kundenorientierung", erläutert Kartschoke. "Jeder Gast, ob geschäftlich oder privat, soll den Alpenhof absolut zufrieden verlassen."

Der ambitionierte Hoteldirektor, der sich in der Branche als "Turnarounder" einen Namen gemacht hat, konnte sich mit seinem Team in jüngster Zeit über diverse hochrangige Auszeichnungen freuen. Neben der Wahl zum besten deutschen Klausur-Hotel wurde der Alpenhof unter seiner Führung mit dem Titel "Superior" in den exklusiven Zirkel der bayernweit 13 "5-Sterne-Superior"-Hotels aufgenommen. Für einen weiteren Ritterschlag sorgte Chefsommelier Guarino Tugnoli, dessen Weinkarte im Juni vom US-amerikanischen Fachmagazin "Wine Spectator" bereits zum zweiten Mal mit einem "Award of Excellence" geadelt wurde.

Über den Alpenhof:
Der Alpenhof Murnau ist ein "5 Sterne Superior"-Hotel mit 71 Zimmern und Suiten, das zur exklusiven Vereinigung der Small Luxury Hotels of the World gehört. Unter Gourmets ist das Reiterzimmer aufgrund der Sterneküche von Thilo Bischoff bekannt. Insgesamt verfügt der Alpenhof Murnau über sechs Veranstaltungsräume für bis zu 200 Personen und einen neuen, exklusiven Private Dining Room.

Das niveauvolle Haus liegt malerisch am Rande des Murnauer Mooses. Ins Zentrum des Staffelseestädtchens Murnau sind es nur wenige Gehminuten, ebenso zum Schlossmuseum und dem Münter-Haus, in dem der russische Expressionist Wassily Kandinsky mit seiner Lebensgefährtin Anfang des 20. Jahrhunderts wohnte. Gäste finden im hoteleigenen 1000 m² großen Yavanna Wellness & Spa Entspannung und Ruhe.

Neben dem Kelo-Saunadorf lässt auch die anschließende Abkühlung in der Duschkota finnisches Flair aufkommen. Außerdem stehen ein Hallenbad mit integriertem Whirlpool, Farblicht-Sauna, 3-Kräuter-Spa, Amethyst Dampfbad, Solarium, Infrarot-Kabine sowie ein Fitnessraum zur Verfügung.



Weitere Infos:
Alpenhof Murnau, Ramsachstraße 8, 82418 Murnau,
Tel. +49 (0) 88 41/491-0, www.alpenhof-murnau.com

Links

Andere Presseberichte