Erwin Tappeiner feiert seinen 75. Geburtstag im Mandarin Oriental, Munich
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Erwin Tappeiner feiert seinen 75. Geburtstag im Mandarin Oriental, Munich

17.10.2012 | Mandarin Oriental, Munich
Das Mandarin Oriental, Munich feiert den 75. Geburtstag von Erwin Tappeiner und einige seiner langjährigen und treuen Weggefährten erweisen ihm die Ehre. Erwin Tappeiner hatte in seiner langen Laufbahn als Frontmann das Glück, allen Größen dieser Welt zu begegnen. Viele berühmte Persönlichkeiten konnte er auf der Bühne begrüßen und betreuen: Könige und Kaiser, wunderschöne Frauen, Fußballlegenden und unvergessliche Musikgrößen gehörten zu seinem täglichen Leben
v. l.: C. Mares, E. Tappeiner, S. Hatja, L. Wagner / Bildquelle: Mandarin Oriental, Munich
v. l.: C. Mares, E. Tappeiner, S. Hatja, L. Wagner / Bildquelle: Mandarin Oriental, Munich
Seine Hotellaufbahn begann er mit der Hotelfachschule in Meran, an der er auch später unterrichtete. Die Karrierestufen erklomm er seit 1968 im Hotel Vier Jahreszeiten München bis zum stellvertretenden Direktor und war somit 27 Jahre dem Hotel treu. 1995 wechselte Erwin in das damalige Hotel Rafael, welches 2000 von der Mandarin Oriental Hotel Group übernommen wurde. Seit dieser Zeit ist Erwin Tappeiner eine Säule des Mandarin Oriental, Munich.

Kleine Anekdoten und Erlebnisse aus der Welt des Erwin Tappeiner
Der "Entertainer" und "Mr. Munich", wie Erwin Tappeiner im Mandarin Oriental, Munich durch seine vielen Kontakte genannt wird, könnte natürlich viele Erlebnisse aus seinen Begegnungen mit berühmten Personen erzählen. Aber hier gilt für ihn natürlich immer das oberste Gebot in der Hotellerie - Diskretion ist Ehrensache.

Er spielte mit dem Präsident Menem von Argentinien Tennis, dem Kaiser und der Kaiserin von Japan kredenzte er Weißwürste, für einen arabischen Prinzen organisierte er auch schon mal am Sonntag Jagdgewehre und er klärte das Verschwinden des italienischen Präsidenten Pertini auf, der sich mit seinen italienischen Landsleuten in einem Kellerraum unterhielt.

Ein nettes Erlebnis hatte Herr Tappeiner auch mit Paul McCartney, der auf dem Weg nach München aus dem Flugzeug anrief und bei seiner Anreise am Freitagabend einen Zahnarzt benötigte. Dies war durch viele Bemühungen und Dank der Mithilfe von seinem Freund Paul Sahner möglich.

Als Paul McCartney am Sonntagabend nach seinem Konzert zu seiner damals hoch schwangeren Frau zurückfliegen wollte, ermöglichte Erwin Tappeiner, durch seine hervorragenden Kontakte zum Wirtschaftsstaatssekretär Hans Spitzner, die Starterlaubnis zu später Stunde am Flughafen Franz-Josef-Strauß.

Tipp

Ein Auszug der Persönlichkeiten, die Herr Tappeiner in seiner Laufbahn begrüßen durfte:

Staatsoberhäupter:
I.I.M. König Karl Gustav und Königin Sylvia von Schweden, S.M. König Konstantin von Griechenland, I.I.M. Abdullah II. König von Jordanien und Königin Ranja, S.K.H. Prinz Charles und Prinzessin Diana von Wales, König Umberto II. von Italien, S.H. der Dalai Lama
I.I.K.H. Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko von Japan, I.D. Gracia Patricia Fürstin von Monaco, S.D. Rainier Fürst von Monaco, S.A. Albert II. von Monaco

Filmschauspieler:
Robert Redford, Brigitte Bardot, Claudia Cardinale, Sophia Loren, Omar Sharif, Liz Taylor und Richard Burton, Hildegard Knef, Maria Schell

Musikgrößen:
Luciano Pavarotti, Placido Domingo, Anna Netrebko, Zubin Mehta, Herbert von Karajan, Leonard Bernstein, Prof. August Everding

Politiker:
Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl und Hannelore Kohl, Altbundeskanzler Helmut Schmidt, Altbundespräsident Richard von Weizsäcker

Fußballegenden:
Pélè, Diego Armando Maradona, Franz Beckenbauer


Wissenswertes über das Mandarin Oriental, Munich und die Mandarin Oriental Hotel Group

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert