Spice Island Beach Resort Grenada gewinnt erneut Gold bei den Virgin Holidays Awards
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Spice Island Beach Resort Grenada gewinnt erneut Gold bei den Virgin Holidays Awards

15.11.2012 | Exclusive & Different
Zum siebten Mal in Folge wird dem Luxushotel die begehrte Auszeichnung von Virgin Holidays' Platinum Collection verliehen
Pool vom Spice Island Beach Resort Grenada, dass gleichzeitig auch Bildquelle ist
Pool vom Spice Island Beach Resort Grenada, dass gleichzeitig auch Bildquelle ist
Spice Island Beach Resort (www.SpiceIslandBeachResort.com) holt für Grenada wieder Gold in London. Es ist das siebte mal in Folge, dass das Luxushotel als Nr. 1 in der exklusiven und weltweiten Platinum Collection von Virgin Holidays ausgezeichnet wird. Besitzer und Manager des Hotels, Sir Royston O. Hopkin KCMG, nahm die begehrte Auszeichnung bei den Virgin Holidays Awards entgegen, auf der Hotels und Fluglinien weltweit anlässlich des World Travel Market 2012 ausgezeichnet wurden.

Die Virgin Holidays Platinum Collection vergab 2 Gold-Auszeichnungen dieses Jahr. The Encore, Las Vegas war der andere Empfänger. Aber das Spice Island Beach Resort schaffte den Highscore mit 100 Prozent in der Kundenzufriedenheits-Skala. Das One & Only Royal Mirage, Dubai und The London Hotel, New York, erhielten Silber und Bronze.

Sir Royston sprach ein besonderes Lob für seine Angestellten und sein visionäres Management Team aus, das von General Manager Brian Hardy geführt wird. „Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre große Motivation machen eine so hohe  Gästezufriedenheit möglich. 100 Prozent kann man nur im Team erlangen.

Jeder einzelne Mitarbeiter spielt eine Schlüsselrolle - von den Spezialisten in der Reservierungsabteilung, über das Küchen- und Restaurantteam, bis hin zu den Gärtnern, Zimmermädchen und Handwerkern, die  dafür sorgen, dass unsere Einrichtungen und Ausstattungen immer gepflegt sind und funktionieren. Diese Auszeichnung gilt daher meiner gesamten Belegschaft, und es ist mir eine große Freude diese heute entgegennehmen zu dürfen, sagte Sir Royston.

Das Spice Island Beach Resort wurde auch mit Gold von Condé Nast Traveler's 2011 und den Readers' Choice Awards 2012 ausgezeichnet. Zahlreiche andere Auszeichnungen beinhalten z.B. das AAA Four Diamond® Award,  das in den letzten 8 Jahren fortlaufend verliehen wurde.

Das Hotel ist außerdem Mitglied der Small Luxury Hotels of the World (SLH) sowie das erste und einzige Hotel in Grenada, welches in das exklusive Netzwerk von Virtuoso Hotels & Resorts und der Signature Hotels & Resorts Collection aufgenommen wurde.

Tipps

Über das Spice Island Beach Resort,  Grenada
Das Luxushotel Spice Island Beach Resort, liegt direkt am feinen, weißen Sandstrand der Grand Anse Bay. Elegantes Ambiente, außergewöhnliche Unterkünfte direkt am Strand oder mit privatem Pool  im eigenen Garten, eine hervorragende Küche, persönlicher Service, ein SPA & Beauty Center und eine Wasserpsort- und Tauchbasis laden den anspruchsvollen Urlauber zum Entspannen ein.

Desweiteren stehen den Gästen kostenlos Fahrräder, ein Tennisplatz und nicht-motorisierte Wasersportarten wie Hobie-Cat Segeln zur Verfügung. Auch die Green Fees im Grenada Golf Club sind inklusive. Gäste in den Luxussuiten erhalten ein Telefon, über das sie mit ihrem persönlichen Hotelassistenten kommunizieren können. Das Luxushotel ist Mitglied von SLH (Small Luxury Hotels of the World) und zählt zu den besten Hotels in der Karibik. Der Strand Grand Anse Bay wurde 2010 zu den 12 schönsten Raffaello-Stränden weltweit gekürt.



Weitere Informationen auf www.SpiceIslandBeachResort.com oder machen Sie einen virtuellen Rundgang http://www.spicebeachresort.com/VirtualTours.htm

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert