InterCityHotel eröffnet 2014 erstes Haus in Duisburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

InterCityHotel eröffnet 2014 erstes Haus in Duisburg

27.02.2013 | Steigenberger Hotel Group

Die InterCityHotel GmbH wächst: Mitte 2013 beginnen die Bauarbeiten für ein neues Hotel in Duisburg. Das InterCityHotel Duisburg wird über 160 Zimmer der neuesten InterCityHotel-Generation verfügen und 2014 eröffnen

Bildquelle: Steigenberger Hotel Group
Bildquelle: Steigenberger Hotel Group

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Duisburger Hauptbahnhof wird das erste InterCityHotel in der Ruhrmetropole entstehen. Mit 160 Zimmern der neuesten InterCityHotel-Generation, einer BistroLounge und einem großzügigen Tagungsbereich ausgestattet, ist das InterCity-Hotel Duisburg sowohl für Geschäftsreisende als auch für Touristen gleichermaßen attraktiv.

Der 275 qm große Konferenzbereich wird vier zusammenschaltbare Tagungs-räume im obersten Geschoss des Hotels umfassen, die angrenzende Terrasse ist ebenfalls nutzbar. Die Bauarbeiten sollen Mitte 2013 beginnen. Das InterCityHotel Duisburg wird Ende 2014 eröffnen.
 
Das Braunschweiger Architektur-Büro Reichel+Stauth zeichnet für den Entwurf des Hotels verantwortlich. Bauherr des Hotels ist die Hotelprojekt Mercatorstraße Duisburg GmbH aus Düsseldorf, ein Gemeinschaftsunternehmen von Feuring - Visionary Hotel Development, Mainz, und der Cap Rate GmbH, Düsseldorf. Betrieben wird das neue InterCityHotel Duisburg von der in Frankfurt ansässigen Tochtergesellschaft der Steigenberger Hotels AG InterCityHotel GmbH.

"Duisburg als Großstadt der Metropolregion Rhein-Ruhr ist ein hervorragender Standort für unser neues InterCityHotel", so Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG.

Kontakt Steigenberger Hotels AG

Links

Andere Presseberichte