16.800 neue Hotelzimmer in Deutschland im Bauzustand
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

16.800 neue Hotelzimmer in Deutschland im Bauzustand

27.03.2013 | tophotelprojects.com
391 neue Hotels in im Bau - TOPHOTELPROJECTS: Noch in diesem Jahr werden 130 neue Häuser eröffnet
Riu Plaza Berlin -  Eröffnung ist im Dezember 2013; Bildquelle tophotelprojects.com
Riu Plaza Berlin - Eröffnung ist im Dezember 2013; Bildquelle tophotelprojects.com
(Hamburg, 26. März 2013) Deutschland liegt mehr denn je im Fokus der Hotelinvestoren. Zur International Hotel Investment Conference Anfang März in Berlin kündigten internationale Hotelketten ihre zahlreichen neuen Projekte in Deutschland an. Der Bau neuer Hotels reißt nicht ab – Bis zum Jahresende werden über 130 neue Häuser hierzulande eröffnet, gibt TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), der führende Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, bekannt.

Die starke Binnenkonjunktur und herausragende Wirtschaftsleistung in Europa macht Deutschland auch weiterhin zum „Hot Spot“ der Hotelinvestoren, obwohl der durchschnittliche Zimmerpreise etwa zehn Prozent unter dem europäischen Durchschnitt liegt.

Mehr als 16.800 neue Hotelzimmer kommen in den nächsten Monaten auf den Markt, davon allein 3.000 in Berlin. Die Hauptstadt ist ohnehin dauerhaft im Fadenkreuz der Hotellerie. Zu den viel beachteten Neueröffnungen im Frühjahr zählen das Waldorf Astoria am Bahnhof Zoo und das Hotel Wyndham Grand nahe am Potsdamer Platz. Noch in diesem Jahr eröffnet soll ein weiteres Motel One (150 Zimmer, Leipziger Platz, November 2013) eröffnet sowie das InterCity Hotel am Hauptbahnhof Berlin (412 Zimmer, November 2013).

Eine weitere Hotelneueröffnung wird für den Herbst angekündigt: Im September soll das 25hours Hotel Bikini Berlin (149 Zimmer) vis-a-vis beim Waldorf Astoria eingeweiht werden. Im Dezember soll das Riu Plaza Berlin mit 358 Zimmern in Bestlage am Ku’damm eröffnet werden.

Insgesamt verfolgt TOPHOTELPROJECTS 391 Hotelneubau-Projekte in Deutschland, die in den nächsten Jahren eröffnet werden sollen. Diese umfassen mehr als 55.000 neue Hotelzimmer. Die Investitionen werden von den Experten auf über 8,6 Milliarden Euro geschätzt. Mit Umbau- und Anbau-Projekten stiegt die Zahl der Hotelprojekte in Deutschland auf 499 (66.800 Zimmer) mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von rund 9,8 Milliarden Euro. Die meisten Hotelprojekte werden in Baden-Württemberg umgesetzt (78 Neu-/Umbau-/Anbau-Projekte), gefolgt von Bayern (75) und Berlin (55).

Hotelmarkt Deutschland im Überblick

Weitere Informationen:

Links

Andere Presseberichte