The Ascott eröffnet erstes Boutique-Aparthotel in Europa: Citadines Suites Louvre in Paris
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

The Ascott eröffnet erstes Boutique-Aparthotel in Europa: Citadines Suites Louvre in Paris

14.05.2013 | Global Communication Experts GmbH
The Ascott Limited (Ascott), einer der weltweit größten Anbieter für „Serviced Residences“, eröffnete jetzt mit dem Citadines Suites in Paris Europas erstes Aparthotel der Fünf-Sterne-Kategorie. Die Luxus-Residenz besticht durch seine Top-Lage direkt am Louvre Museum und bietet Geschäftsreisenden und Urlaubern Wohlfühlatmosphäre der Extraklasse
Fassade vom Citadines Suites Louvre Paris / Bildquelle: Citadines Apart'hotel
Fassade vom Citadines Suites Louvre Paris / Bildquelle: Citadines Apart'hotel
Rund sechs Millionen Euro investierte das Unternehmen in das historische Gebäude aus dem Jahr 1908 mit seiner eindrucksvollen Jugendstil-Fassade. Und auch das Interieur Design steht für klassische Eleganz: Das Konzept des Briten BuckleyGrayYeoman konzentriert sich auf dezente Farben, hochwertige Stoffe und eine stilvolle Einrichtung mit Liebe zum Detail.

51 luxuriöse und lichtdurchflutete Suiten vermitteln Wärme und Gemütlichkeit und bieten jeglichen Komfort. Die komplett eingerichteten Küchen sind mit elegantem Porzellan und einer Nespresso-Maschine ausgestattet, im Badezimmer erwartet die Gäste Amenities der Marke L’Occitane. Zusätzlich verfügt jedes Apartment über eine moderne Home-Entertainment-Anlage mit einer iPod-Docking-Station, Flatscreen und kostenfreiem Wi-Fi.

Nur wenige Schritte vom Louvre, dem Opernhaus Palais Garnier und zahlreichen Restaurants, Boutiquen, Galerien und Antiquitätenläden entfernt, liegt das Citadines Suites Louvre in einem der elegantesten Viertel von Paris. Gäste können aus den vier Kategorien Premiere, Grands, Exklusive und Royale auswählen, von wo sie einen atemberaubenden Blick vom eigenen Balkon auf das Theater Comédie-Française und das Louvre Museum genießen.

Zum gemütlichen Verweilen lädt auch die Kaminlounge mit angeschlossener Bibliothek ein. Der elegante und intime Frühstücksraum vermittelt das Flair des eigenen luxuriösen Wohnzimmers, wo sich die Gäste mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten für den Tag stärken können.

„Mit dem ersten Citadines Suites ergänzen wir die Kategorien Apart’hotel und Prestige um ein High-End-Produkt, mit dem wir unseren Gästen noch mehr individuellen Service und Komfort bieten können“, erklärt Alain Ferracani, Vizepräsident Sales & Marketing von The Ascott in Europa, das Konzept.

Für einen unvergesslichen Aufenthalt sorgen daher auch exklusive Packages, die je nach Wunsch gebucht werden können: So steht beispielsweise eine private Führung durch das weltbekannte Louvre Museum zur Auswahl. Ein kulinarischer Abend der Extraklasse verbirgt sich hinter dem Angebot „Chef at Home“. Hier zaubert ein lokaler Koch kulinarische Köstlichkeiten direkt im eigenen Apartment. Für Frischvermählte und Romantiker hält Citadines zudem eine Tour zu den schönsten Ecken der „Stadt der Liebe“ bereit.

Noch bis zum 31. Mai 2013 erhalten Gäste im Citadines Suites Louvre Paris spezielle Eröffnungsraten:
Die Première Suite kostet inklusive Frühstück, Limousinenservice zum Flughafen oder Bahnhof ab drei Übernachtungen 295 Euro pro Nacht. Reservierungen werden unter www.citadines.com und unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 376 3898 entgegengenommen.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert